• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

DREHARBEITEN NDR: Tiefflug ruft Polizei auf Plan

12.07.2008

SCHILLIG Dreh unter Polizeischutz: Für Aufregung hat am Donnerstag ein tief fliegendes Leichtflugzeug in Schillig gesorgt. Gegen 19.45 Uhr hatte ein Zeuge die Polizei alarmiert, weil das Flugzeug so tief über Schillig fliege, dass Personen gefährdet seien.

Als die Beamten am Strand eintrafen, stellten sie fest, dass der Flug zur Aufzeichnung einer „Markt mobil“-Sendung des NDR gehörte. Moderator Steffen Hallaschka ist seit Dienstag in Schillig unterwegs, um für seine nächste Sendung Strand und Campingplatz in Schillig vorzustellen.

Laut Polizei konnte das Drehteam glaubhaft nachweisen, dass für den Tiefflug eine Genehmigung vorlag und der Landeplatz am Strand abgesperrt und geschützt war. Überflogen worden war nur eine Kamerafrau, die die Landung aus ungewöhnlicher Perspektive gefilmt hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die nächste Sendung von „Markt mobil“, die am Montag, 14. Juli, um 20.15 Uhr im NDR ausgestrahlt wird, hat das Thema „Nordsee-Strände im Vergleich“. Moderator Hallaschka stellt darin Schillig mit dem größten deutschen Campingplatz vor.

Hallaschka testet, was das Urlaubsgebiet Wangerland an Attraktionen und Angeboten für die ganze Familie zu bieten hat: vom Krabben fischen, übers Rad fahren bis zum Wattwandern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.