• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Übernachtung mit Frühstück

19.07.2012

Himmlisch“ ging es jetzt im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde in Cäciliengroden zu. Ein Team aus Jugendlichen und Erwachsenen mit Petra Krebs, Andrea Helbig, Judith Hoheisel, Freya Reda, Daniel Krebs, Tammo Schoon, Miriam Schwarzer, Jessica Weihrauch, Alicia Bülthoff und Mascha Werner sowie Pastorin Meike von Fintel erforschten mit rund 40 Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren, was es mit dem Himmel auf sich hat. Außerdem standen Spiel und Spaß im Mittelpunkt bei den Kinderbibeltagen. Eine Übernachtung im Gemeindehaus gehörte zu den Höhepunkten. Zum Abschluss fand ein Familiengottesdienst statt.

Der neue Sillensteder Schützenkönig Frerich Eilts hatte nach altem Brauch zum traditionellen Königsfrühstück geladen. Ehrungen und Auszeichnungen standen dabei im Mittelpunkt der Zusammenkunft. Ein großes Zelt mit reichlich gedeckten Tischen war im Vereinslokal Ohmstede aufgebaut, als etwa 70 Gäste eintrafen, darunter Bürgermeister Gerhard Böhling und Ehefrau Gabriele Böhling, Pastor Wolfgang Machtemes und Meike Oltmanns für die Kirchengemeinde Sillenstede, Dorfgemeinschafts-Vorsitzender Matthias Busch, das neue Bürgerkönigspaar Manfred Schoon und Petra Eims. Aus besonderem Grunde war Vorsitzender Manfred Ideus vom Sportschützenkreis des Jeverlandes gekommen: Der Sillensteder Schütze Hermann Antons-Eden blickt auf 60-jährige Mitgliedschaft im Verein und im Schützenbund zurück. Er ist noch im Jahr der Wiederbelebung des Vereins im November 1952 beigetreten, war in allen Jahren aktiv und ist heute mit 85 Jahren noch immer dabei. Dafür gab es jetzt die Goldene Nadel des Deutschen Schützenbundes mit einer entsprechenden Urkunde. Vom Schützenverein Sillenstede gab es ebenfalls eine Ehrenurkunde, deren Grundlage ist die Aufnahmebescheinigung von 1952. Mit einer goldenen Nadel für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Harry Franzen ausgezeichnet und Holger Petermann wurde für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Nadel geehrt. Übergeben wurden bei dieser Gelegenheit auch die Auszeichnungen an Schützenkaiser Jann Mühlena und an Wolfgang Tammen für den zweitbesten Königsschuss dieses Jahres sowie der Pokal der Senioren an Hermann Behrends. Nach den Auszeichnungen wurde beim reichhaltigen Frühstück kräftig zugegriffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben dem Infokasten im Edeka-Markt in Grafschaft haben jetzt auch die Sillensteder die Möglichkeit, sich über Neuigkeiten und Aktivitäten des Vereins der Grafschafter, sprich den Brunnenverein, zu informieren. Brunnenmeister Gerd Kröger und der erste Vorsitzende Rainer Klischan haben in dieser Woche beim Sillensteder Hof den neuen Infokasten montiert. Neues gibt es da im Moment vor allem zum 52. Grafschafter Brunnenfest zu erfahren, das der Ort vom 7. bis 9. September feiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.