• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Jede Note hilft armen Kinder in Nepal

04.10.2018

Varel Mit gutem Essen und einem besonderen musikalischen Leckerbissen bittet Ketaaketi um Spendengelder. Am Freitag, 26. Oktober, veranstaltet die Regionalgruppe Varel des Vereins um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert im Restaurant „Scheune“, Obernstraße 7. Einlass wird ab 18.30 Uhr gewährt.

Geboten wird den Gästen ein Drei-Gänge-Menü samt Sektempfang mit musikalischer Untermalung. Höhepunkt des Abends ist der Auftritt von Richetta Manager aus Oklahoma in den USA. Die Sängerin hatte unter anderem bereits Auftritte in der Grand Opera in Houston, in der Royal Festival Hall in London und im Musiktheater Gelsenkirchen/Dortmund.

Beim Benefizkonzert wird sie begleitet von Miro Birkner am Piano und Roland Legantke an der Gitarre. Die vielseitige Sängerin sei in vielen Genres zu Hause und präsentiert an diesem Abend ihr neues Programm „from Jazz to Soul an beyond“.

Anmeldungen sind in der Scheune persönlich oder unter Tel. 04451/961818 möglich. Für das Essen werden ohne Getränke 39 Euro fällig. Davon fließen zehn Euro als Spende an Ketaaketi.

Der Verein arbeitet seit 2007 mit einem Kooperationspartner in Nepal und seit 2016 mit den zwei Partnerorganisationen in Sierra Leone zusammen. In beiden Ländern werden bislang in über 30 Projekten mehr als 11 000 Kinder in der Schulbildung unterstützt, über 800 Familien konnten mit Mikrofinanzierung eine Existenz aufbauen und die Schulbildung ihrer Kinder selbst finanzieren.


     www.ketaaketi.de 
Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.