• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Stadtfest: Varel feiert mit jeder Menge Live-Musik

18.05.2013

Varel In zwei Wochen geht es los – ganz Varel trifft sich in der City zum Stadtfest. Sozusagen zum zweiten Fest der Neuzeit. Denn im Vorjahr hatten die Organisatoren nach zwölfjähriger Pause einen Neubeginn des Festes gewagt. Und der wurde ein riesen Erfolg. Unvergessen sind die Auftritte von Mickie Krause und der anderen Künstler.

Programm

Donnerstag, 30. Mai: Schlossplatz: 19 Uhr Jamirostyle, 22.30 Uhr Sweety Glitter; Drosten­straße: 20 Uhr Deichprinzen; Schlossstraße: 18 Uhr Eröffnung, 19 Uhr Black Jack, 22.30 Uhr Black Letter Days; Obernstraße: 20 Uhr Jever Party Turm Freitag, 31. Mai: Schlossplatz: 15 Uhr Nordseekrabben, 20 Uhr Jay & Friends, 22.30 Uhr Free Steps; Bühne Drostenstraße: 21 Uhr Hot Stuff, 23 Uhr Franky Joseph & Friends;  Schlossstraße: 14 Uhr Musikschule Obenstrohe, 20 Uhr Big Maggas, 23 Uhr Level One; Obernstraße: 20 Uhr Jever Party Turm Sonnabend, 1. Juni: Schlossplatz: 11 Uhr Musikschule, 14 Uhr LMG, 20 Uhr Still Collins, 23 Uhr Sky Dogs; Drosten­straße: 15 Uhr SDS Frank Kramer, 21 Uhr 2tone

Das Vareler Stadtfest 2013 beginnt am Donnerstag, 30. Mai, und dauert bis zum Sonnabend, 1. Juni. Dem Stadtfest-Organisationsteam mit Christian Dieluweit, Dietmar Drewes, Jens Redeker und Werner Specht ist es wieder gelungen, bekannte Gruppen nach Varel zu holen. So werden unter anderem „Still Collins“, „Sweety Glitter“ und „Free Steps“ in Varel auf den Bühnen stehen. Die Hauptbühne steht auf dem Schlossplatz, eine zweite Bühne wird direkt vor der Nordwest-Zeitung in der Schlossstraße aufgebaut, eine dritte Bühne steht in der Drostenstraße.

Schon im vergangen Jahr sorgte die Band „Big Maggas“ für Begeisterung, die Jungs sind wieder mit dabei. Zum ersten Mal kommt „Level One“ nach Varel. Das Publikum darf sich auf ein attraktives Programm mit Bewährtem und Neuen freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Vereine und Initiativen bauen wieder ihre Stände auf und stellen sich vor. Zu den Neuerungen im Programm zählt ein spezielles Angebot für Kinder und Jugendliche in der Drostenstraße, die zur Spielstraße umfunktioniert wird.

Neben der handgemachten Musik von den Bühnen ertönt auch Disco-Musik vom „Jever-Power-Tower“. Dank der Mischung aus Musik, Unterhaltung und Information wird dieses Fest wieder eine Party t für die ganze Stadt sein, getreu dem Motto „Eine Legende ist zurück“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.