• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Varels Narren im Farbenrausch

05.03.2019

Varel Ein Fest für Fotografen war der Karnevalsumzug der KG Waterkant am Samstag. Neben den Tausenden von Besuchern säumten etliche Fotografen die Straßen und fotografierten die farbenfrohen Umzugsteilnehmer. Bankräuber, „Candy Girls“, Ernie und Bert aus der Sesamstraße, Nonnen und Blumenkinder kamen ihnen vor die Linse. 35 Fotografen sind dem Aufruf des Gemeinnützigen gefolgt und haben ihre schönsten Bilder an die Redaktion geschickt.

Die Aufgabe, aus mehr als 100 Fotos die schönsten auszuwählen, fiel der Redaktion in diesem Jahr besonders schwer. Viele tolle Schnappschüsse und perfekt komponierte Motive konkurrierten miteinander. Selfies waren ebenso dabei wie Gruppenbilder, zauberhafte Porträts und Momentaufnahmen. Sechs Fotografen werden für ihre Fotos mit jeweils 50 Euro belohnt.

Sascha Meinardus hat gleich acht Fotos geschickt, von denen jedes ein kleines Meisterwerk ist. Er hat die Bankräuber ebenso perfekt abgelichtet wie den müden Frosch und die Stimmung auf dem Umzug authentisch eingefangen.

Birgt Lammers hat mit ihrer Auswahl ein tolles Auge fürs Motiv bewiesen. Das „Blumenmädchen“ mit Rollator begeisterte ebenso wie das Streifenhörnchen, das leckeren Butterkuchen unters Volk am Straßenrand gebracht hat.

Sonja Hänecke hat ein Foto zum Wettbewerb beigesteuert, hatte aber die Qual der Wahl. „Ich schicke eines meiner schönsten Fotos unserer Truppe ,Candy Girls’. Ich könnte so viele schicken“, schreibt sie. Die „Candy-Girls“ waren wohl die meist fotografierte Truppe des Umzugs und zogen mit ihrer Farbenpracht und Fröhlichkeit die Blicke auf sich.

Brigitte Elberling war ebenfalls mit einem Foto beim Wettbewerb dabei, das es in sich hat: Ihr Foto zeigt einen Greis mit langem weißen Bart im Konfettiregen.

Klaus Drewes hat sich in diesem Jahr mit Polizeimütze auf dem Kopf unters närrische Volk am Straßenrand gemischt und wieder tolle Fotos geliefert. Sie zeigen unter anderem den Wagen mit Karnevalspräsidentin Gudrun Uhr, die hoch oben auf dem Motivwagen über dem närrischen Volk thronte und immer den Überblick behielt. Auch die Blumenmädchen, die Vareler Dreamboys und süße Einhörner hat er abgelichtet.

Thomas Weber hat den Umzug ebenfalls genutzt, um seine Profiausrüstung rauszuholen und tolle Fotos zu machen. Sie überzeugen nicht nur mit technischer Perfektion, sondern auch mit einem Gespür für den richtigen Moment. Neben feiernden Nonnen hat er einen Bankräuber als Kinderschreck, lustige Blumenmädchen, Hexen, süße Schokobons und andere zauberhafte Frauen abgelichtet.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland 
Spezial unter   www.nwzonline.de/karneval-varel 
Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.