• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gäste hüpfen und tanzen zwischen den Tischreihen

22.01.2019

Varel Nur eine kurze Verschnaufpause haben sich die Vareler Narren am Wochenende gegönnt: Nachdem sie am Samstag mit ihrem Programm beim bunten Abend im Tivoli über 200 Gäste bis zum frühen Morgen unterhalten hatten, standen die Akteure der Karnevalsgemeinschaft Waterkant am Sonntag beim Tanz- und Show-Nachmittag schon wieder auf der Bühne. Dadurch konnten auch viele kleine und etwas größere Kinder das fröhliche Treiben der Karnevalisten erleben. Eine beachtenswerte Meisterleistung.

Obwohl Prinzessin Merle I. und Prinz Sascha II. erst am frühen Morgen ins Bett kamen, eröffneten sie pünktlich um 15.11 Uhr die Feier, gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Kira I. und Leonardo I. Nach der Begrüßung des närrischen Volks begann ein heiteres Programm mit den Tänzen der Garden. Wie am Abend zuvor zeigten die einzelnen Gruppen neben den Gardetänzen ihre extra einstudierten Showtänze.

Wie es sich für einen ordentlichen Karnevalsnachmittag gehört, wurden die Besucher mit Berlinern, Kaffee und Tee beköstigt. Doch das war für die Bedienungen gar nicht so einfach. Denn zwischen den Tischreihen und unter den Stühlen sprangen und hüpften einige gut gelaunte Kinder umher.

Für die aufgeregten Kinder gab es zwischen den Darbietungen auf der Bühne einige Schunkelrunden, zu lustigen Liedern von DJ Bernd Grafe tanzten sie mit den Karnevalisten auf der vor der Bühne eingerichteten großen Freifläche.


Bilder vom Shownachmittag:   www.nwzonline.de/fotos/friesland 
Ein Film vom Bunten Abend:   www.nwzonline.de/videos 
Ein Online-Spezial:   www.nwzonline.de/karneval-varel 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.