• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzertreihe: Musikfest Bremen zu Gast in Varel

15.08.2019

Varel Für Konzerte der Klassischen Musik müssen Bürger aus ländlichen Regionen meistens längere Anfahrten in Kauf nehmen – aber nicht immer: Am Donnerstag, 28. August, gastiert das Musikfest Bremen ab 20 Uhr in der Vareler Schlosskirche.

Das Musikfest Bremen findet von Samstag, 24. August, bis Samstag, 14. September, in vielen Orten Norddeutschlands statt. Im Landkreis Friesland gibt es vier Konzerte. „Mit vier Stationen im Landkreis Friesland wollten wir bewusst zeigen, dass die Stadt Bremen eng mit seinem Umland verbunden ist“, sagt der Intendant des Musikfests Bremen, Professor Thomas Albert.

Viel Unterstützung

Unterstützt werden die vier Konzerte in Friesland vom Landkreis Friesland und der EWE, die beide schon viele Jahre als Sponsoren des Musikfests Bremen mit an Bord sind, sowie der Barthel-Stiftung. „Es ist ein tolles Kulturangebot für unsere Region“, sagt Landrat Sven Ambrosy. Nach 2014 und 2017 gastiert das Musikfest Bremen wieder in der Vareler Schlosskirche.

„Die Schlosskirche ist ein idealer Ort für die Veranstaltung. Das schöne Ambiente in Verbindung mit der guten Akustik sorgen für einen tollen Abend“, sagt Ralf von Dzwonkowski, Kommunalbetreuer der EWE für die Region Oldenburg / Varel.

Der US-amerikanische Countertenor Bejun Mehta und das La Folia Barockorchester unter der Leitung von Robin Peter Müller treten am 28. August mit ihrem Konzert „Cesare!“ auf.

Bejun Mehta hat schon auf den renommiertesten Bühnen der Welt gespielt – darunter das Royal Opera House Covent Garden in London, das Wiener Theater, Théâtre des Champs-Élysées in Paris und das Berliner Staatstheater. Sein Repertoire reicht von Barock bis hin zu Uraufführungen, die dem Komponisten Georg Friedrich Händel gewidmet sind. „Er hat eine so zärtliche, aber auch kraftvolle Stimme“, sagt Professor Thomas Albert.

Weitere Konzerte

Neben dem Konzert in der Vareler Schlosskirche finden weitere Konzerte im Landkreis Friesland statt: Am 26. August das „Arp-Schnitger-Festival II: Freu dich sehr“ in der Kirche St. Sixtus und Sinicius in Hohenkirchen, am 4. September im Schloss Jever das Konzert „Katharinas Hofmusik II“ und am 13. September die Veranstaltung „Schlossmusik auf Gödens“ im Schloss Gödens.

Die Tickets für das Konzert „Cesare!“ in der Vareler Schlosskirche kosten zwischen 20 und 30 Euro und sind bei Nordwest Ticket erhältlich oder unter: 


  www.musikfest-bremen.de 
Michael Diederich Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.