• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Großeinsatz Bei Brand In Ganderkesee
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde

NWZonline.de Region Friesland Kultur

NWZ bringt Sie als Statist auf die Bühne

12.07.2019

Varel Einmal auf der Bühne stehen und in einer großen Oper mitwirken – wenn auch nur als Statist: Dieser Traum geht am Samstag, 20. Juli, in Varel für zwei Leser des „Gemeinnützigen“ in Erfüllung. Die NWZ verlost für die Aufführung der Oper Nabucco auf der Sportanlage an der Windallee zwei Statistenrollen.

Die Gewinner erhalten zudem eine Ehrenkarte für eine Begleitperson dazu. Und so können Sie gewinnen: Füllen Sie zur Teilnahme am Gewinnspiel lediglich diesen verlinkten Coupon aus. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Die Statisten können sich den ersten Teil der Oper noch ganz gemütlich von ihrem Sitzplatz im Publikum anschauen. Am Ende der Pause werden sie dann in die Maske geführt. In dem großen Zelt tummelten sich zahlreiche Nabucco-Darsteller und bereiteten sich auf ihren Auftritt im zweiten Teil der Inszenierung vor. Mit geschultem Blick auf die beiden Personen und gezielte Griffe in den Fundus kleiden die Kostümbildnerinnen die Ehrengäste auf im Nu ein und sie sind mittendrin statt nur dabei.

Höhepunkt der Oper ist die ins Ohr gehende Melodie des Gefangenenchors. Wer kennt sie nicht? Der Opernabend beginnt um 20 Uhr. Auf die Zuschauer werden einen Abend lang bestens unterhalten. Liebe, Hass, Rache, Sehnsucht und Freiheitsdrang: Das sind die Zutaten für eine emotionale Geschichte und Erfolgsgarant für die Freiheitsoper „Nabucco“, mit der Giuseppe Verdi 1842 an der Mailänder Scala eine triumphale Uraufführung erlebt hatte.

Auf der Bühne werden Profis stehen und mit klangstarken und facettenreichen Stimmen die Zuschauer mitnehmen auf eine Reise in die Opernwelt. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Geschichte aus dem Alten Testament: die Einnahme Jerusalems durch den Babylonierkönig Nebukadnezar und das Streben des jüdischen Volkes nach Freiheit aus der Gefangenschaft. Das 1841 komponierte Werk hat schon seinerzeit große Erfolge gefeiert und bis heute nicht in seiner Popularität nachgelassen.

Für den Opernabend gibt es noch Restkarten. Tickets sind erhältlich im Vorverkauf für 49, 59 und 69 Euro – je nach Sitzplatz-Kategorie – an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Inhaber der NWZ-Card erhalten über die Verkaufsstellen von Nordwest-Ticket unter Tel. 0421/363636 fünf  Euro Rabatt.


     www.nordwest-ticket.de 
Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.