• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Wo Mädchenträume wahr werden

28.09.2017

Varel Früh aufzustehen lohnt sich am Tag der deutschen Einheit: Ab 7 Uhr werden auf dem Schlackenplatz an der Windallee Pferde und Ponys aufgetrieben und um 8.30 Uhr beginnt der Markt. Die Stadt Varel als Veranstalter rechnet damit, dass etwa 30 Ponys und ein Dutzend Pferde aufgetrieben werden.

Tierisch geht es auch ein paar Stände weiter zu: Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins und des Kaninchenzuchtvereins stellen ihre Tiere vor.

Während sich bei den Tieren vor allem die Kinder tummeln, kommen die Erwachsenen an den Ständen auf ihre Kosten. „65 Händler haben sich angekündigt“, berichtet Marktmeister Harald Kaminski. Sie bieten bis zum frühen Nachmittag Textilien, Strümpfe, Haushalts- und Stahlwaren, Blumen, Stauden, Blumenzwieblen, Süßwaren, Gewürze, Kräuter, Backwaren, Modeschmuck, Reinigungsmittel, Düfte, Holzartikel, Uhren, Polituren, Werkzeug, Lederwaren, Schuhe, Reitsportartikel, Geschenkartikel, Bilder und Tiernahrung an.

Auch ein Marktschreier ist wieder dabei und wird Kekse und Süßwaren zu Sonderpreisen unter das Volk bringen. Für Kinder wird zudem ein kleines Karussell aufgebaut. Zur Stärkung gibt es Erbsensuppe, Bratwurst, Schmalzkuchen, Eis, Pizza und vieles mehr.

Die Stadt Varel weist darauf hin, dass die beiden Straßen Steinbrückenweg und Waldstraße am Dienstag, 3. Oktober, zu Einbahnstraßen erklärt werden. Die Lohstraße kann zudem an dem Tag von der Windallee in Richtung Oldenburger Straße nicht befahren werden.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.