• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Schnäppchenjagd mit Schlager

09.08.2019

Varel „Liebe kann alles“ und „Mein Herz für dich“ tönte es am Donnerstag durch Varels Innenstadt. Die erste Vareler Schnäppchenmeile startete mit volkstümlichem Schlager und prominenter Unterstützung. Judith Jersey vom Gesangsduo Judith & Mel unterstützte ihre Freundin Silke Starke, Inhaberin des Bekleidungsgeschäftes „Emily chic & crazy“.

Die Unterstützung konnte sie gut gebrauchen. Kaum hatte die Schnäppchenmeile begonnen, strömten die Besucher an die Stände und auch in die Läden, um anzuprobieren. „Hier ist gut was los, das bringt Leute in die Stadt“, freute sich Silke Starke. Sie ist zum ersten Mal bei der Schnäppchenaktion der Vareler Kaufleute dabei.

Der Schnäppchenmarkt, der lange Jahre im ehemaligen Pekol-Markt an der Obernstraße stattfand, wurde in diesem Jahr erstmals zur Schnäppchenmeile umgewandelt. Bis Samstag verkaufen Varels Kaufleute Markenware zu Schnäppchenpreisen. Start ist in der Hindenburgstraße beim Juwelier Hespe und Ende beim Modegeschäft Renate M. in der Drostenstraße, beziehungsweise bei Gerry Weber in der Obernstraße.

An diesem Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr geht die Schnäppchenmeile weiter. Es machen mit die Geschäfte Diva, Schnittger Moden, S One, Renate M., Whiteline Style, Schöne Wäsche für alle, Lille Hus, Thalia, Hespe, Emily chic & crazy und Gerry Weber.

An allen Tagen stehen vor den Läden die Verkaufs-Pavillons. Verkauft wird hauptsächlich die Kleidung aus dem Sommerschlussverkauf sowie auch Bücher, Taschen, Spielzeug, Deko-Artikel und vieles mehr.

An diesem Freitag gibt es zudem eine Autogrammstunde mit Judith & Mel. Ab 14 Uhr werden sie zusammen mit Sänger Sammy Autogramme geben und für ihr Weihnachtskonzert am 22. Dezember im Tivoli in Varel werben.

Judith Jersey nutzte die Gelegenheit, in Varel auch auf Schnäppchensuche zu gehen. „Ja klar“ antwortet sie auf die Frage, ob sie eine Schnäppchenjägerin ist. So nutze sie immer, wenn sie ihre Freunde Heino und Hannelore besucht, die Gelegenheit, sich im nahe gelegenen City-Outlet Bad Münstereifel umzusehen.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.