• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Mit Blüten und Nixen überrascht

21.08.2017

Varel Kunterbunt geht es zu auf dem Stand von Petra Bottke aus Lokstedt. Sie verkauft auf dem Töpfermarkt in Varel bunte Blüten aus Ton. Seit 30 Jahren arbeitet die gelernte Erzieherin mit Ton und hat sich in den drei Jahrzehnten immer wieder neu erfunden: „Man muss überraschen, um von der Keramik überleben zu können“, sagt sie.

Angefangen hat sie mit Türschildern aus Ton, die sie später in Serie produzierte. Es folgten künstlerische Köpfe und Stelen. „Aber davon allein kann man nicht leben“, erzählt sie. Mittlerweile ist sie wieder bei der Serienproduktion angekommen und stellt bunte Tonblumen her und verkauft sie auf Märkten – und das von April bis Dezember an jedem Wochenende und bei Wind und Wetter.

Dass sie gut abgehärtet ist, kam ihr auch beim Töpfer-markt in Varel zugute. Insbesondere am Sonntag nervte der Dauerregen.

Neben den Blüten von Petra Bottke gab es auf dem Vareler Töpfermarkt Geschirr in großer Farb- und Formenvielfalt und originelle Gefäße. Eine Keramikerin begeisterte mit Schalen, auf deren Rad sich filigrane Tiere tummelten, eine andere hatte kunstvoll bedruckte Gefäße mit nach Varel gebracht.

Breiten Raum nahm Gartendekoration ein, mit Sukkulenten bepflanztes Steinzeug und Tierplastiken wie Schnecken aus Ton gab es zu sehen.

Alle Aussteller waren wie Petra Bottke Profis und Meister ihres Handwerks, die ihren Beruf von der Pike auf gelernt haben und ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Keramik verdienen.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.