• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Viele Baudenkmale öffnen die Türen

13.09.2014

Varel /Neuenburg /Zetel Dieses Wochenende bietet eine Menge an Freizeitmöglichkeiten. Eine Auswahl:

.

 Musik

Büppel: Das Sommerkonzert der Dorfgemeinschaft Büppel findet an diesem Sonnabend, 13. September, im Stall des Eekenhofes statt. Um 19.30 Uhr tritt die niederländische Band „Swamp“ auf.

Zetel: In der St.-Martins-Kirche gastiert an diesem Sonnabend, 13. September, um 19 Uhr der Chor des Heiligen Wladimir aus Moskau. Es wird außerdem der Zeteler Gospelchor „Go-Zet-Singers“ unter der Leitung von Christel Spitzer mitwirken.

.

 Freizeit

Bohlenbergerfeld: Die Dorfgemeinschaft und der Boßelverein veranstalten am Schulmuseum an diesem Sonnabend, 13. September ein Kinderfest. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Ruttelerfeld: Zum Sommer- und Erntefest lädt der Bürgerverein Ruttel-Ruttelerfeld-Spolsen für Sonntag, 14. September, ab 11 Uhr am Grillplatz am Zollweg ein.

.

 Volksfest

Varel: Ein buntes Programm bietet am Wochenende der Vareler Kramermarkt in der Innenstadt. Am Sonnabend beginnt der Markttrubel um 14 Uhr. Um 15 Uhr startet eine Oldtimerparade von der Panzerstraße Richtung Innenstadt. Am Sonntag, 14. September, geht es um 11 Uhr los. Parallel startet ein großer Flohmarkt. Von 12 bis 17 Uhr sind die Geschäfte geöffnet.

.

 Denkmalstag

Varel: Zahlreiche Baudenkmale öffnen an diesem Sonntag, 14. September, Es werden unter anderem Führungen angeboten: Windmühle (10 bis 16 Uhr), Wasserturm (10 bis 16 Uhr), Waisenhaus (10 bis 15 Uhr), Schlosskirche (12 bis 17 Uhr).

Neuenburg: Alte Molkerei (10 bis 18 Uhr).

Zetel: St. Martins-Kirche (11.15 bis 15 Uhr).

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.