• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Teil-Lockdown wird bis Mitte Januar verlängert

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Vier Solisten und ein historischer Flügel

22.09.2016

Varel Die Kantorei an der Vareler Schlosskirche präsentiert am Sonntag, 25. September, Gioachino Rossinis „Petite Messe Solennelle“. Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr. Die Kantorei an der Schlosskirche wird begleitet am Flügel von Friedericke Menke, Prof. Wolfgang Baumgratz am Konzertharmonium sowie von einem hochkarätigen Gesangssolistenquartett.

Für die Vareler Aufführung konnten die Sopranistin Andrea Lauren Brown aus Bremen, die Altistin Annelie Sophie Müller von der Komischen Oper Berlin, der Tenor Martin Platz vom Opernhaus Nürnberg sowie der Bass Mattias Hausmann aus dem Opernhaus Leipzig gewonnen werden.

„Mit ihren hinreißenden Arien und virtuosen und abwechslungsreichen Chorstücken ist die Petite Messe Solennelle ein herausragendes Werk der romantischen geistlichen Musik“, kündigt Varels Kantor Thomas Meyer-Bauer das Konzert an. Die Instrumentierung des Werkes hebe die Besonderheit des Stückes noch einmal hervor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Aufführung am Sonntag in der Schlosskirche wird ein historischer Flügel aus einer Vareler Familie zur Verfügung gestellt, ebenso ein Harmonium aus privatem Besitz. „Die Vertonung der Messe wird in einer authentischen Klanglichkeit zu Gehör gebracht so wie in der Uraufführung am 14. März 1864“, freut sich Thomas Meyer-Bauer. Die Aufführung liegt in seinen Händen.

Konzertkarten für 22, 20 und 18 Euro gibt es im Vorverkauf bei Nordwest-Ticket unter Telefon 0421/363636 oder im Internet unter www.nordwest-ticket.de, sowie an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren haben freien Eintritt zum Konzert, Karten für sie gibt es ebenfalls am Sonntag an der Abendkasse.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.