• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

WEIHNACHTSBASAR: Von Malerei bis hin zu Strickwaren

18.11.2009

ZETEL Sehr viel Interessantes, darunter Neues und Bekanntes – das alles bieten die große Weihnachtsausstellung und der Hausfrauenbasar in der Alten Schule Marschstraße in Zetel. Seit 25 Jahren gibt es diese große Ausstellung in Zetel. Termin in diesem Jahr ist am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Eröffnung ist am Sonnabend um 11 Uhr.

Die Ausstellungen sind ein Gemeinschaftsprojekt des Hausfrauenvereins Friesische Wehde und der Hobbygruppe 85 in Zetel. So bieten die Mitglieder des Hausfrauenvereins vielerlei Dinge aus dem häuslichen Bereich, darunter auch Kulinarisches aus der heimischen Küche. Gezeigt werden unter anderem Patchworkarbeiten, Decken, Taschen, Strickwaren, Weihnachtsschachteln ebenso wie verschiedene Liköre, Marmeladen, eingelegte Früchte, Kekse und Brot.

Die Hobbygruppe 85 präsentiert Bilder unterschiedlicher Maltechniken, Öl-, Acryl- und Aquarellbilder, sowie Filzarbeiten, Advents- und Weihnachtsdekorationen, Fotografien aus der Region und Stoffpuppen. Außerdem ist ein Gastaussteller geladen, der Vogelhäuser und Lichtkugeln anbietet. „Auf diese Weise haben wir ein sehr abwechslungsreiches Programm“, erläuterte Kyra Kleemann vom Hausfrauenverein. Nach ihren Angaben wird jedes Jahr ein anderer Gastaussteller hinzugeladen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Cafeteria bestreitet am Sonnabend die Hobbygruppe, die den Erlös an die Alte Schule Marschstraße weiterleitet, am Sonntag der Hausfrauenverein. Der Verein hat den Erlös für einen guten Zweck vorgesehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.