• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Anziehende Leuchtkraft der Engel

22.10.2019

Wangerooge Ihre Strahlkraft ist immens und begeistert alle, die sie sehen: In die katholische Kirche St. Willehad auf Wangerooge haben vier Engel Einzug gehalten. Sie werden die Gemeinde in den kommenden Monaten begleiten. Pfarrer Egbert Schlotmann startet mit den Engelbildern ein neues Kunstprojekt.

Die vier Engel

Uriel (Bedeutung des Namens „Mein Licht ist Gott): „Lass Dein Licht leuchten und werde selbst zum Lichtträger.“

Michael („Wer ist wie Gott?“): „Leg ab die Werke der Finsternis, leg an die Waffen des Lichts.“

Gabriel („Gott ist Kraft“): „Fürchte Dich nicht, denn Du hast Gnade bei Gott gefunden.“

Raphael („Gott heilt“): „Lass Dich berühren, damit Du mit dir selbst in Berührung kommst und heil wirst.“

Die Künstlerin Caroline Lauscher aus Vettweiß an der Eifel hat vor einigen Tagen ihre Werke auf die Insel gebracht. Es sind vier mehr als zwei Meter hohe Gemälde, die die Engel Uriel, Raphael, Gabriel und Michael zeigen. „Meine Intention ist: Das Gottes Licht fließt durch seine Engel uns zu und wir reflektieren in unterschiedliche Weise dieses Licht in Form und Farbe“, sagt sie über ihre Egelbilder.

Schon am ersten Tag wurde er auf die Gemälde angesprochen, berichtet Pfarrer Egbert Schlotmann: „Sie faszinieren in ihrer Farbigkeit und Aussage“, hört der Seelsorger von den Besuchern. „Unser Kirchenraum scheint prädestiniert zu sein für diese Bilder. Die Engel leuchten in ihrer Kraft und die Gäste werden von dieser Leuchtkraft angezogen“, freut sich der Seelsorger.

Die Bilder werden in den kommenden Monaten einzeln oder als gesamtes Werk zu sehen sein. Ebenso wird es zum Thema Engel immer wieder Aktionen und Veranstaltungen geben. Schon zur Adventszeit begleiten die Engel die Gemeinde und alle Gäste. Und die kommende Weihnachtszeit wird unter dem Leitwort stehen „Engel – Himmelsboten: für Dich“.

Ebenso wird auch dem Sommer 2020 das Engelthema zu Grunde gelegt. „Ich freue mich auf die Begegnungen mit Insulanern und Gästen und die Gespräche mit ihnen“, so Schlotmann.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.