• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Was Frauen morgens so machen

26.01.2015

Jever Die Kino-Freund und der Ladies’ Circle Jever laden am Mittwoch, 11. Februar, ab 19.30 Uhr zum kulinarischen Kino-Abend ein. Gezeigt wird „Was machen Frauen morgens um halb vier“. Der Streifen aus dem Jahr 2012 ist eine humorvolle und anrührende Tragikomödie über die Geschichte des Niedergangs und der Rettung einer bayrischen Familienbäckerei. Passend zum Film werden von den Ladies vor Filmstart selbst gebackene Backwaren und kleine Köstlichkeiten serviert. Zur Begrüßung gibt es Sekt und O-Saft. Filmstart ist um 20.05 Uhr.

Karten

gibt es für 9 Euro in der Bücherstube Hoffmann (Schlachtstraße), in der Bücherstube Schortens (Oldenburger Straße), im Teehaus „Leidenschaften“ am Kirchplatz, in der Buchhandlung Eckermann (Neue Straße) und an der Kinokasse.

Zum Inhalt: Über Franzi Schwanthaler (Brigitte Hobmeier) stürzt der Himmel ein: Der alleinerziehenden Mutter und Bäckerin in einem bayrischen Dorf werden von der Filiale einer international operierenden Backkette mit Dumping-Preisen die Kunden weggeschnappt. Ihr Vater, Bäcker Josef Schwanthaler (Peter Lerchbaumer), erleidet vor Kummer einen Herzinfarkt, was wiederum ihre ältere Schwester (Muriel Baumeister) aus Berlin anreisen lässt. Die weiß alles besser und verteilt gute Ratschläge.

Soll sich Franzi wirklich eine neue Existenzgrundlage in der Großstadt suchen und ihren Vater im Stich lassen mit der Konkurrenz im Nacken und erdrückenden Bankschulden? Nein. So schnell gibt sie nicht auf. Aus der Not entwickelt sie eine abstruse Idee und versucht sich gegen die Konkurrenz mit deren eigenen Mitteln zu wehren.“Globalisierung“ ist das Zauberwort.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.