• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Festnahme im Fall Lübcke  – Spuren ins rechte  Milieu?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Regierungspräsident In Kassel Erschossen
Festnahme im Fall Lübcke – Spuren ins rechte Milieu?

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Weihnachtliches mit dem Blasorchester Friesland

27.11.2017

Das Blasorchester Friesland beendet mit Adventskonzerten das Jubiläumsjahr: Das Orchester besteht seit 40 Jahren. Am 1. Advent, 3. Dezember, spielt das Orchester in Bockhorn und am 6. Dezember in Sillenstede. Gerhard Glenewinkel und seine Musiker spielen dann Stücke von „White Christmas“ und „Heal the World“ über „Morning has broken“ von Cat Stevens, eine „Collection“ der bekanntesten Weihnachtslieder aus der Popmusik bis zum „Abendsegen“ aus der Kinderoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Das Konzert in Bockhorn, am Sonntag 3. Dezember, beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro, Karten sind im Vorverkauf bei „Buch und Papier“ Müller erhältlich und an der Abendkasse. Das Konzert in Sillenstede am 6. Dezember beginnt um 19.30. Karten für 8 Euro gibt es an der Abendkasse.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.