• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Wiese am Deich als Bühne

15.06.2012

SCHILLIG Eine Wiese direkt hinter dem Deich auf dem Gelände der Jugendherberge Schillighörn in Schillig wird am 23. Juli zum Schauplatz eines Open-Air-Konzerts mit den Brüdern Kai und Thorsten Wingenfelder von der Band Wingenfelder:Wingenfelder. Die Brüder wurden in den 1990er Jahren als Sänger und Gitarrist von „Fury in the Slaughterhouse“ bekannt.

In der Jugendherberge Schillighörn werden sie unterstützt von Wolfgang Niedecken, bekannt als Sänger der Band BAP. Er wird aus seiner Autobiografie „Für ne Moment“ lesen und dazu singen.

Das Konzert, zu dem Organisatorin Dr. Nele Krampe bis zu 750 Besucher erwartet, ist Teil des OLB-Musik-Camps Nordwest, organisiert von den Jugendherbergen Weser-Ems mit Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank, bei dem die Wingenfelder-Brüder mit befreundeten Künstlern auftreten. „Der Grundgedanke ist, Kultur in die Region zu bringen“, so Nele Krampen. Die Künstler blieben auch eine Nacht in den jeweiligen Jugendherbergen. „So bekommen viele Konzerte einen familiären Rahmen und es ergeben sich Gesprächsmöglichkeiten mit den Musikern“, meint Krampe. Unterstützung bei der Konzertorganisation bekommt sie von Herbergsvater Michael Bremer und seinem Assistenten Arthur Freymuth.

Die Wingenfelder veröffentlichten 2011 ihr erstes Album „Besser zu zweit“ mit deutschen Texten. Wolfgang Niedecken bekam im Frühjahr einen „Echo“ für sein Lebenswerk. Für sein Engagement gegen Rassismus wurde er unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es für 15 Euro im Vorverkauf in der Jugendherberge Schillighörn, an allen Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen und unter Telefon 0421/36 36 36. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro.

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/nwztv

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.