• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zehn Kandidaten für sechs Sitze

15.03.2012

CLEVERNS Zehn Kandidaten bewerben sich in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Cleverns-Sandel um die sechs Sitze im Kirchenrat.

Neben den sechs gewählten Mitgliedern werden zwei Kirchenratsmitglieder berufen. Der Gemeindekirchenrat ist quasi das „Parlament“ der Kirchengemeinde. Er entscheidet über Finanzen, wichtige Personalangelegenheiten und die Arbeitsschwerpunkte in der Kirchengemeinde. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder ab dem 16. Lebensjahr. Die Wahlberechtigten wurden bereits mit einer Benachrichtigungskarte über die Wahl und das Wahllokal in ihrem Wohnbereich informiert.

Drei Wahllokale werden eingerichtet: In Cleverns im evangelischen Gemeindehaus, in Rahrdum im „Kaffeehaus“ und in Sandelermöns im Vereinsheim. Die Wahllokale sind von 9.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Die Kirchenältesten Anja Melchers (Telefon 04461/ 71 353) und Anneliese Eckstein (Telefon 04468/1311) organisieren einen Fahrdienst. Das Ergebnis soll ab 16.30 Uhr im Gemeindehaus in Cleverns bekannt gegeben werden.

Pastor Rüdiger Gehrmann appelliert an die Mitglieder der Kirchengemeinde, zahlreich von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Mit einer hohen Wahlbeteiligung, so Gehrmann, leiste die Gemeinde einen Beitrag zur Sicherung der Eigenständigkeit der Kirchengemeinde Cleverns-Sandel.

Insa Bünting (43), Cleverns, Bestatterin Anneliese Eckstein (61), Grappermöns, Verkäu­- ferin Heiko Graalmann (52), Rahrdum, Kaufmann/Bestatter Johannes Hinrichs (61), Grappermöns, Landwirtschaftsmeister Hilde Janssen (69), Cleverns, Rentnerin Johanna Jürgens (73), Schenum, Rentnerin Bernd Juilfs (58), Cleverns, Landwirtschaftsmeister Anja Melchers (43), Cleverns, Hauswirtschaftsleiterin Ulrich Ortman (50), Rahrdum, Beamter Karl-Hermann Störmer (67) Rahrdum, Rentner

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.