• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zeigt her eure Schätze

09.06.2017

Bockhorn Auf der Bundesstraße 437 in Bockhorn sind ab diesen Freitag wieder so viele Oldtimer unterwegs, dass jeder, der dort entlang fährt, meinen könnte, er sei in der Zeit zurückgereist: Der 36. Internationale Bockhorner Oldtimermarkt startet an diesem Freitag, 9. Juni. Tausende Fahrzeuge aus vielen Jahrzehnten der Automobilgeschichte werden auf dem parkähnlichen Gelände an der Südstraße in Reih und Glied zur Schau gestellt.

An diesem Freitag haben alle Bockhorner Bürger, die einen gültigen Personalausweis vorlegen, kostenlosen Eintritt und können so das Spektakel vor ihrer Haustür hautnah erleben, ohne Karten kaufen zu müssen. Los geht es an diesem Freitag um 10 Uhr.

Eintrittspreise

Am Freitag, 9. Juni, haben Bockhorner Bürger gegen Vorlage ihres Personalausweises freien Eintritt. Alle anderen Besucher ab 16 Jahre brauchen am Freitag ein 3-Tage-Ticket zum Preis von 20 Euro. Kinder haben am Freitag freien Eintritt.

Am Samstag, 10. Juni, gibt es Tagestickets für Erwachsene zum Preis von 10 Euro und für Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren zum Preis von 5 Euro.

Am Sonntag, 11. Juni, kostet eine Tageskarte bis 13 Uhr für Erwachsene 10 Euro und für Kinder von 10 bis 15 Jahren 5 Euro. Ab 13 Uhr haben Kinder freien Eintritt und Erwachsene zahlen für die Tageskarte 5 Euro.

Höhepunkte in diesem Jahr sind die Sonderschau „American Way of Drive“, ein amerikanisches Fahrzeugtreffen bis Baujahr 1980, und die Steilwand-Speedway-Show: An allen drei Tagen wird der mehrfache Speedway-Meister Henny Kroeze zusammen mit seiner Tochter Kim Kroeze auftreten. Schon die Bahn, durch die der Speedway-Meister mit seinem Motorrad fegt, ist beeindruckend: Die hölzerne Steilwand-Runde, die „Wall of Death“, wurde bereits im Jahr 1940 in Frankreich angefertigt. Gefahren wird mit mehr als 90 Jahre alten Indian-Scout-Motorrädern.

Ein Ereignis des Oldtimermarktes wird die Friesland-Rallye sein. Die Fahrzeuge stellen sich dazu am Sonntag, 11. Juni, ab 8 Uhr auf. Gestartet wird ab 9.30 Uhr. Mit interessanten und humorvollen Beiträgen führt Uwe Quentmeier aus Hamburg durch das Programm. Um 14.30 Uhr beginnt die Zieleinfahrt, und ab 16 Uhr findet die Siegerehrung im Kaffeegarten statt.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Weitere Nachrichten:

Oldtimermarkt | Oldtimermarkt Bockhorn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.