• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Tausende sind hier in Feierlaune

11.11.2018

Zetel Was war das für eine Eröffnung! Die Musik, der Duft der Leckereien und die Lichter der Fahrgeschäfte haben Hunderte Gäste zur Eröffnung des 334. Zeteler Marktes gelockt. Wenn der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg und die Musik- und Showband Grabstede im Wechsel spielen und sich immer mehr Ehrengäste und Bürger auf dem Ohrbült versammeln, liegt über ganz Zetel die beste Stimmung des Jahres: die Vorfreude auf den Markt.

Bevor Bürgermeister Heiner Lauxtermann den Markt mit Freibier eröffnete, begrüßte er jede Menge Ehrengäste. Er sagte: „Besonders der Marktmeister Olaf Oetken und sein Team und der Marktausschussvorsitzende Fritz Schimmelpenning mit seiner Kollegin und den Kollegen aus dem Marktausschuss tun alles dafür, dass wir gute Gastgeber sind.“ Und das Engagement hat sich wieder gelohnt: Noch bis Mittwoch erwartet die Gäste aus der ganzen Region ein liebevoll aufgebauter Zeteler Markt.

Alle Berichte zum Zeteler Markt im NWZ-Spezial

Nicht bei der Eröffnung dabei war übrigens Umweltminister Olaf Lies. „Seine Einladung ist noch an das Wirtschaftsministerium gegangen. Und als Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen den Ministerien haben die es nicht weitergeleitet“, sagte Lauxtermann.

Am Sonntag, 11. November, beginnt der Markt um 11 Uhr mit dem ökumenischen Festgottesdienst im Festzelt auf dem Ohrbült. Das Markttreiben startet um 14 Uhr. Um 18 Uhr beginnt außerdem die Musikschau im Bayernzelt „Mit Pauken und Trompeten“.

Am Montag, 12. November, ist Familientag mit Seniorennachmittag. Am Dienstag ist Ruhetag, so dass sich alle noch einmal ausruhen können. Denn am Mittwoch, 14. November, wird der größte und längste Markttag mit dem traditionelle Vieh- und Pferdemarkt stattfinden. Aus der ganzen Region fahren dann Sonderbusse zum Markt. Die Fahrpläne stehen im Netz: zeteler-markt.de

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.