• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß
+++ Eilmeldung +++

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bjarne Mädel im Kino

27.04.2019

Zetel Das Zeter Lichtspielhaus (Zeli) an der Hauptstraße 7 startet mit dem Film „25 km/h“ in das Kinoprogramm im Mai. Das Zeli zeigt die wohl langsamste Road-Movie-Komödie am Freitag, 3. Mai, und am Montag, 6. Mai, jeweils ab 20 Uhr. In dem Film treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) nach 20 Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg ist Tischler geworden und hat seinen Vater bis zuletzt gepflegt. Christian hat als Top-Manager die Welt bereist und kommt nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat.

Nach einer durchzechten Nacht mit reichlich Alkohol beschließen beide, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie in derselben Nacht auf. Trotz Kater und der Erkenntnis, dass eine solche Tour mit über 40 recht unbequem ist, fahren sie unermüdlich weiter. Der Eintritt kostet 5,50 Euro, freigegeben ist der Film ab 6 Jahre.

Weiter geht das Mai-Programm mit der Fortsetzung des Kassenschlagers „Monsieur Claude und seine Töchter“. Der zweite Teil läuft an vier Terminen freitags am 10. und am 17. Mai, sowie montags am 13. und am 20. Mai, jeweils ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.