• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gospel-Größe singt in Zetel

23.03.2019

Zetel In der St.-Martins-Kirche Zetel findet am Sonntag, 7. April, ein Konzert der Extraklasse statt: „Black & White Gospel“ mit Deborah Woodson und den „Go-Zet-Singers“. „Diese Mischung ist die perfekte Grundlage für ein Konzert der besonderen Art“, kündigt Chorleiterin Christel Spitzer an. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr.

Deborah Woodson ist Sängerin und Komponistin. Die geborene Amerikanerin sang in Rollen am Broadway, unter anderem in „Dreamgirls“, „Beehive“ und „Smokey Joe’s Café“. Heute lebt sie in Köln. Auch im deutschsprachigen Bereich wurde sie bekannt in diversen Musicalrollen (zum Beispiel „Hairspray“). Sie war Jurymitglied und Solistin bei den „Gospel Awards“ 2004 bis 2006, zudem Vocal-Coach bei der Fernsehshow „Deutschland sucht den Superstar“. Deborah Woodson hat eigene Alben veröffentlicht und ist Buchautorin („Wendepunkte“ – Brunnen Verlag). Ihr Statement: „Gospel ist meine Herzensmusik.“

„Die Tournee ist so konzipiert, dass engagierte lokale Sängerinnen und Sänger im Gospelchor mit den Profis aus der Musikbranche zusammenkommen“, beschreibt Christel Spitzer, Chorleiterin der „Go-Zet-Singers“, das Konzept und ergänzt: „Wir sind sehr gespannt auf dieses musikalische Experiment“. Der Chor besteht seit 2001 und hat heute rund 30 Mitglieder, die vorwiegend vierstimmig und a cappella singen. Auch Deborah Woodson kommt nicht allein, sondern mit weiteren Sängern.

Karten gibt es im Vorverkauf in Zetel bei der Buchhandlung Lübben an der Bohlenberger Straße, im evangelischen Kirchenbüro sowie online:


     www.blackandwhitegospel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.