• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Das steht dieses Jahr auf dem Programm

03.01.2019

Zetel Auch im Jahr 2019 warten in Zetel und Neuenburg wieder einige kulturelle Höhepunkte. Eine Reihe von Veranstaltungen steht bereits fest. Damit Sie sich ihre Lieblingstermine schon einmal rot in den Kalender eintragen können, gibt es hier eine kleine Übersicht.

Januar

Schon bald geht es mit einer Premiere des Niederdeutschen Theaters Neuenburgs los: Am Freitag, 11. Januar, 20 Uhr, kommt der komische Thriller „Fastföhrt“ im Neeborger Vereenshuus zum ersten Mal auf die Bühne. Weitere Termine unter

Ebenfalls am 11. Januar im Vereenshuus an der Urwaldstraße startet eine Bilderausstellung der Gruppe „Blaubunt“. Gezeigt wird ein Querschnitt der im Künstlerforum Jever unter der Anleitung von Traudel Logemann entstandenen Arbeiten. Die Ausstellung ist bis zum 11. Februar geöffnet und kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Bühnenbüros montags und dienstags von 9 bis 11 Uhr, sowie donnerstags und freitags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr oder während der Theatervorstellungen des Niederdeutschen Theaters Neuenburg besucht werden.

Februar

Der Februar beginnt mit einem Impro-Theater: Am 9. Februar, 20 Uhr, sind die Improvisationstalente von Instant-Impro zu Gast im Vereenshuus Neuenburg. Bei diesem „Theater auf Zuruf“ stehen vier Schauspieler und ein Klavierspieler aus Bremerhaven auf der Bühne; das Publikum gibt die Richtung der spontanen Theaterstücke vor. Veranstalter sind die Bahner, Ansprechpartner ist Wolfgang Andrée (Tel. 04452/948662). Der Eintritt kostet 18 Euro pro Person und beinhaltet ein Getränk.

Musikalisch geht es am nächsten Tag, 10. Februar, 17 Uhr, im Neuenburger Schloss, Schlossgang 1, weiter mit dem Duo Burstein und Legnani. Cellistin Ariana Burstein und Gitarrist Roberto Legnani sind im Trausaal des Schlosses zu Gast und präsentieren virtuose Instrumentalmusik. Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse ab 16.30 Uhr. Weitere Informationen und Ticketreservierung: Kulturbüro der Gemeinde Zetel, kultur@zetel.de, Tel. 04453/935299, oder beim Tourneebüro Cunningham unter Tel. 07852/933034 oder

März

Im März folgt die dritte Inszenierung des Niederdeutschen Theaters Neuenburg am Freitag, 8. März, 20 Uhr. Premiere feiert diesmal die Psycho-Komödie „De Neurosen-Kavalier“ – natürlich wieder auf der Bühne im Neuenburger Vereenshuus an der Urwaldstraße. Weitere Termine unter

Parallel zur Theaterpremiere beginnt im Vereenshuus eine neue Bilderausstellung mit dem Titel: „Im Schnittpunkt Vereenshuus Neuenburg“. Bis zum 14. April präsentiert Gundel Zimmermann aus Bockhorn Scherenschnitte im Vereenshuus. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie mit Ingrid Dierks gemeinsam am Thema „Besonderheiten der Friesischen Wehde“. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Bühnenbüros montags und dienstags von 9 bis 11 Uhr sowie donnerstags und freitags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr oder während der Theatervorstellungen des Niederdeutschen Theaters Neuenburg besucht werden.

Zum Ende des Monats gibt es im Vereenshuus zudem noch eine Lesung. Der Autor und Journalist Stephan Orth liest am Donnerstag, 28. März, 20 Uhr aus seinem Buch „Couchsurfing in China“. Veranstalter ist der Lions-Club Neuenburger Urwald. Ansprechpartner ist Jochen Meiners, Tel. 04452/7088815, oder E-Mail an jochen.meiners@meiners-vm.de.

April

Ein Poetry-Slam macht den Anfang im April. Er findet am 6. April im Mehrgenerationenhaus in Zetel statt.

Walisische Musik gibt es am Sonntag, 14. April, 19 Uhr, im Vereenshuus Neuenburg zu hören. Lauren Francis erzählt und singt in ihrem Programm „Celtic Whispers“ walisische Geschichten. Die lebenslustigen Geschichten werden temperamentvoll und packend erzählt. Dazu kommen tiefgehende, melancholische keltische Lieder über Liebe, Heimat und Natur. Im Repertoire hat die Sängerin nicht nur walisische Lieder, sondern auch moderne Celtic-Pop-Balladen. Karten können unter Tel. 04453/935299 vorbestellt werden.

Mai

Im Mai kommen die Philharmoniker des Deutschen Roten Kreuzes wieder nach Zetel. Am 11. Mai stehen sie ab 20 Uhr im Hankenhof in Zetel auf der Bühne.

Am 26. Mai gibt es nachmittags ein kleines „Plattdeutsches Festival“ am Nordwestdeutschen Schulmuseum in Bohlenbergerfeld. Im Außenbereich des Museums wird eine Bühne aufgebaut, auf der unter anderem die renommierte Folkgruppe „Laway“ und Jürn Cornelius auftreten werden.

Juni

Im Juni findet die mittlerweile 36. Neuenburger Kunstwoche in und um das Vereenshuus statt. Die fertigen Kunstwerke können sich die Besucher am Wochenende 29. und 30. Juni bei der Abschlusspräsentation ansehen. Das Thema in diesem Jahr lautet: „Magische Kunst – täuschen und verzaubern“. Wie immer gibt es ein Rahmenprogramm und die fünf teilnehmenden Künstler erklären ihre Kunstwerke.

August

Künstlern über die Schulter schauen kann man am 24. und 25. August jeweils von 13 bis 18 Uhr bei den Offenen Ateliers in Neuenburg. Anhand eines Ortsplans sollen die Wirkungsstätten der Künstler schnell zu finden sein, zentrale Anlaufstelle ist das Vereenshuus Neuenburg an der Urwaldstraße 37. Veranstalter ist der Kunstverein „Die Bahner“. Vorabinformationen gibt es unter Tel. 04452/1714 oder unter:

Bevor die Ateliers öffnen, kann man am 25. August zum Open Air Frühstück vor dem Schloss Neuenburg gehen. Das Frühstück wird von der Bürgerstiftung veranstaltet, Ansprechpartner ist Egon Damrau, erreichbar unter Tel. 04453/6404.

September

Am 13. September, 20 Uhr, kommt das Theaterlaboratorium Oldenburg nach Neuenburg. Im Vereenshuus wird das Stück „Bremer Stadtmusikanten“ aufgeführt.

Oktober

Für Freitag, 4. Oktober, ist die nächste Premiere des Niederdeutschen Theaters Neuenburg vorgesehen. Welches Stück für diesen Termin vorbereitet wird, wurde aber noch nicht vom Theater bekannt gegeben.

Vom 16. bis 20. Oktober finden die 23. Neuenburger Gitarrentage statt. Am 16. Oktober beginnen die Gitarrentage mit einem Eröffnungskonzert, am 19. Oktober gibt es außerdem ein weiteres Gitarrenkonzert.


     www.buehne-neuenburg.de 
     www.tourneebuero-cunningham.com 
     www.buehne-neuenburg.de 
     www.bahner-neuenburg.de 
Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.