• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Diese Frau lehrt souveränes Auftreten

10.02.2018

Zetel /Neuenburg Die Körpersprache sagt sehr viel über einen Menschen aus – und verrät auch schnell kleinste Unsicherheiten. Doch eine gezielte Körpersprache und einen souveränen Auftritt kann man lernen, und zwar von ihr: Dr. Cathrin Alisch gibt dazu am Montag, 12. März, ein Seminar im Neuenburger Schloss. Anlass ist der Weltfrauentag. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Zetel, Joann Hagen, lädt Frauen ein, daran teilzunehmen. Der Titel lautet „Basis-Workshop für Frauen im öffentlichen Bereich“. Denn gerade bei Frauen, die vor Publikum sprechen, ob vor Schülern und Jugendlichen, vor einer großen Zuhörergruppe oder bei Vorträgen im Kleinen, sei das souveräne Auftreten besonders wichtig. Das freie Sprechen vor Publikum sei sozusagen „eine Art Visitenkarte der Persönlichkeit“.

Dr. Cathrin Alisch ist Schauspielerin, Germanistin und Rhetorikcoach und arbeitet vor dem Hintergrund langjähriger Bühnenerfahrung und Ensemble-Leitung und als ausgebildeter Coach. Sie wendet moderne Methoden an und sorgt für eine vergnügliche Lernatmosphäre.

Der Workshop geht am Montag, 12. März, von 10 bis 15.30 Uhr und findet im Neuenburger Schloss statt. Die Kosten betragen inklusive Imbiss und Getränke 30 Euro pro Person, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind ab 12. Februar erbeten bei Joann Hagen unter Tel. 04453/935-262 oder per Mail an hagen@zetel.de.

Im Weltfrauentagsprogramm der Gemeinde Zetel wird außerdem der Film „Alle Farben des Lebens“ beim Frauenkino im Zeteler Lichtspielhaus gezeigt. Am 10. und 11. März beginnen die Vorstellungen jeweils um 20 Uhr. In dem Film geht es um eine junge Frau, die sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen will. Karten gibt es ab 12. Februar im Zeteler Kaffeehaus und an der Abendkasse.

Außerdem wird am Donnerstag, 8. März, die Ausstellung „Starke Frauen in Friesland“ im Zeteler Kino eröffnet. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 18 Uhr. Bei einer Frauenvesper der Ratsfrauen und der Gleichstellungsbeauftragten am 8. März ab 16.45 Uhr wird Christel Barteimei aus Bockhorn über die Ausstellung sprechen. Der Eintritt kostet 7 Euro. Karten gibt es ab 15. Februar im Kaffeehaus.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.