• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Salafist attackiert JVA-Beamten  mit Gabeln  – 14 Jahre Haft
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Prozess Vor Dem Landgericht Oldenburg
Salafist attackiert JVA-Beamten mit Gabeln – 14 Jahre Haft

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zeteler Kino wird zum Klassenzimmer

17.01.2020

Zetel Ab sofort können Lehrer ihre Schulklassen für die Schulkino-Wochen in Zetel anmelden. Knapp 100 Kinos in Niedersachsen werden zu Klassenzimmern – auch das Zeteler Lichtspielhaus Zeli. Sechs Filme werden im Zeteler Kino an der Hauptstraße gezeigt. Lehrer können für ihre Schulklassen einen passenden Film je nach Jahrgangsstufe aussuchen und mit der ganzen Klasse ins Kino gehen. Dabei geht es auch darum, aktuelle Lehr- und Lerninhalte durch filmische Stoffe zu vermitteln. Es gibt begleitendes Lehrmaterial.

Das Medium Film, seine Sprache und Wirkung bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Film- und Medienkompetenzen bei den Schulkino-Wochen zu stärken. Matthias Elwardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Veranstalters der Schulkino-Wochen, das „Vision Kino“-Netzwerk für Film und Medienkompetenz, bekräftigt: „Neben der großen Bedeutung des Kinobesuchs für die Schulung der Medienkompetenz und der unerschöpflichen Möglichkeiten, einen Film im Unterricht zu besprechen und zu analysieren, ist dieser gemeinsame Kinobesuch ein im Kern demokratischer Moment der kulturellen Teilhabe, des gemeinsamen Erlebens, des Perspektivenwechsels und der Einfühlung. Das Kino ist ein Ort, der diesen Moment herstellen kann. Immer und immer wieder.“

Im Zeteler Kino Zeli an der Hauptstraße 7 laufen im März folgende Filme für Schulklassen:
 16. März: 8.30 Uhr „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“; 11 Uhr „Ailos Reise“
 17. März: 8.30 Uhr „Romys Salon“; 11 Uhr „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“
 18. März: 8.30 Uhr „Ailos Reise“; 11 Uhr „Romys Salon“
 19. März: 8.30 Uhr „Ballon“; 11 Uhr „Mia und der weiße Löwe“
 20. März: 8.30 Uhr „Mia und der weiße Löwe“; 11 Uhr „Love, Simon“.

Weitere Informationen und Unterrichtsmaterial erhalten die Lehrer über das Projektbüro der Schulkino-Wochen bei Stefan Lange unter Tel. 0511/22 8797-2 oder per Mail an Lange@schulkinowochen-nds.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.