• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

„Blindfische“ spielen Rockmusik für Kinder in Zetel

29.08.2017

Zetel Die „Blindfische“ aus Oldenburg werden am Samstag, 16. September, beim großen Kinderfest am Hankenhof in Zetel auftreten. Die „Blindfische“ spielen Rockmusik für Kinder. Andi Steil (Gesang, Schlagzeug, Perkussion), Rolf Weinert (Gesang, Bass, Gitarre), Roland Buchholz (Gesang, Gitarre, Bass) präsentieren außerdem eine frische Mischung aus Musik, Comedy und Theater.

Die bekannten Musiker aus Oldenburg sind auf Einladung des Präventionsrates der Gemeinde Zetel im Hankenhof zu Gast. Anlass ist das große Kinderfest, das der Präventionsrat zum Weltkindertag ausrichtet. Die Gage der Musiker wollen die Veranstalter über Spenden finanzieren.

Ganz viele Vereine machen beim Kinderfest mit und bieten tolle Aktionen an, bei denen die Kinder einfach Spaß haben können – kostenlos natürlich.

Dazu gehören Seifenkistenrennen, eine „Krachmacherstraße“, Torwand, Hüpfburg und vieles mehr. „Das hat es in Zetel noch nie gegeben“, kündigt die Gleichstellungsbeauftragte Joann Hagen an, die das Fest zusammen mit Ingrid Salamero organisiert.

Der große Aktionstag soll am Samstag, 16. September, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr stattfinden, und es können sich noch Vereine, Gruppen und Institutionen anmelden, die mitmachen wollen. Voraussetzung ist, dass sie mindestens eine kostenlose Mitmach-Aktion für Kinder anbieten. Wer mitmachen will, kann sich bei Ingrid Salamero melden unter Tel. 04452/296.

Mehr als 20 Vereine und Gruppen sind schon dabei, unter anderem der Turn- und Sportverein mit 13 Angeboten, die Kindergärten und Krippen, das Jugendparlament, die Jugendfeuerwehr, der Jugendtreff, DLRG und Jugend-DRK und viele viele mehr. Für die Kinder wird also einiges geboten. „Wir wollen einfach ein richtiges Kinderfest machen, ohne pädagogischen Hintergedanken, die Kinder sollen einfach nur Spaß haben“, sagt Joann Hagen.

Der eigentliche Weltkindertag ist am 20. September. In diesem Jahr unter dem Motto: „Kindern eine Stimme geben“. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF rufen unter diesem Motto dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder in Deutschland zu schaffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.