• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Züchter zeigen hundert Tiere Ausstellung Landesverbands-Ehrenpreise für Svenja Schmidt und Hans Hase

29.10.2007

BOCKHORN Zur 42. Lokalschau des Kaninchenzuchtvereins I 111 in der Bockhorner Lehdehalle konnte Vorsitzender Herbert Schumacher am Sonnabend neben zahlreichen Besuchern auch den Schirmherrn der Schau, Bürgermeister Ewald Spiekermann, begrüßen. Schumacher dankte der Familie Lehde, die ihre Halle alljährlich für die Ausstellung zur Verfügung stellt. Spiekermann würdigte all diejenigen, „die mitgeholfen haben, dass diese Schau hier wieder stattfinden kann“. Den Mitgliedern wünschte er auch für die Zukunft gute Zuchterfolge. Als Gastgeschenk für den Verein hatte das Gemeindeoberhaupt einen Scheck dabei.

Für Schmunzeln sorgte der frühere Vorsitzende von I 111, Fritz Quathamer, als er auf die Schau einging. „Ich habe festgestellt, dass es auch ohne mich geht“, sagte er.

Die Ausstellungsleitung hatten übrigens Herbert Schumacher, Henning Maleck und Simon Runge, Heinz Junior und Stefan Brunken agierten als Preisrichter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung ehrte Zuchtwerbewart Stefan Brunken langjährige Mitglieder. Seit 40 Jahren halten Hans Kuper, Harm Beitelmann und Fritz Quathamer dem Verein die Treue. Seit 25 Jahren ist Tim Quathamer dabei, der seine Mitgliedschaft immer aufrecht erhalten hat, obwohl er schon seit Jahren in Hamburg lebt.

Erster Vereinsmeister wurde Willi Caspers (386 Pkt.), gefolgt von Hans Gerd Hase (383,5 Pkt.) und der Züchtergemeinschaft Birgit und Eckhard Mucker (383,0 Pkt.). Erster Vereinsmeister der Jugend ist Eicke Christian Janssen (384.0 Pkt.) vor Svenja Schmidt (384,0 Pkt.) und Oliver Ihmels (376,5 Pkt.).

Landesverbands-Ehrenpreise holten Svenja Schmidt und Hans Gerd Hase, Kreisverbands-Ehrenpreise gingen an Eicke Christian Janssen, Willi Caspers und Monika Janssen. Den besten Rammler stellte Oliver Ihmels, die beste Häsin Hans Gerd Hase. Die besten Jungtiere zeigten Marina Schmidt und Herbert Schumacher. In der Frauengruppe siegte Monika Janssen vor Edeltraud Lehmhus und Gertrud Schumacher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.