• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Wattenmeer: Zug der Vögel mit Musik begleiten

01.10.2015

Varel Die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer finden vom 10. bis zum 18. Oktober auch im Nationalpark-Haus Dangast, Zum Jadebusen 179, statt. Neben Vogelführungen und Wattführungen sind mehrere Veranstaltungen geplant.

 Am Sonnabend, 10. Oktober, beginnt um 19.30 Uhr ein besonderes Konzerterlebnis unter dem Motto „Ein Vogeljahr im Weltnaturerbe Wattenmeer“ mit der Folkgruppe „DreyBartLang“ im Nationalpark-Haus. Vor dem Konzertteil wird ein neuer Film über die Vogelwelt des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer gezeigt, den DreyBartLang live mit Musik untermalen.

Der Vareler Filmemacher Dieter Harms hat über mehrere Jahre hinweg Vogelaufnahmen vor allem am Jadebusen eingefangen, die erstmals gezeigt werden. Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt. Platzreservierungen werden erbeten unter Telefon 04451/7058 oder per E-Mail an nationalparkhaus-dangast@email.de.

 Eine Beamerpräsentation am Mittwoch, 14. Oktober, von 15 bis 16 Uhr geht im Nationalpark-Haus der Frage „Vogelzug und Plastikmüll im Wattenmeer: Ein ernstzunehmender Konflikt?“ auf den Grund. Referent Lars Klein fasst in 60 Minuten die Merkmale des Vogelzuges und der Plastikmüllbedrohung zusammen. Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Kinder bis 16 Jahre zwei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Ausstellungen des Hauses zu besichtigen.

 Am Freitag, 16. Oktober, findet von 10 bis 16 Uhr der Fotokursus „Zugvögel professionell fotografieren mit Kompaktkamera und Spektiv“ statt. Kursleiter Marcus Säfken gibt einen Einblick in die Fotomethode der Digiskopie. Eine Kompaktkamera sollte mitgebracht werden, mit der am Deich auch eigene Fotos angefertigt werden.

 Ein Tagesmalkursus findet am Sonnabend, 17. Oktober, 10 bis 17 Uhr, statt. Claus Rabba zeigt, wie Vögel authentisch gemalt werden. Anmeldungen zu den Kursangeboten sind möglich unter Tel. 04451/7058, -81006 oder per E-Mail an nationalparkhaus-dangast@email.de.


Mehr Infos unter   www.zugvogeltage.de 
Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.