• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Stadtkirche: Zum Jubiläum Musik von Bach

07.05.2014

Jever Die Stadtkantorei Jever singt im Rahmen eines Festkonzerts zum 50-jährigen Bestehen der Stadtkirche das „Himmelfahrtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 31. Mai, um 19 Uhr in der Stadtkirche. Namhafte Solisten singen gemeinsam mit der Stadtkantorei, die Orchesterbesetzung ist mit Pauken und Trompeten, Flöten, Oboen, Fagott und Streichern besonders festlich.

Das Oratorium beeindruckt mit majestätischem Eingangs- und Schlusschor. Wie bei Bach üblich, erzählt der Evangelist (Tenor) die Evangeliengeschichte, eingebettet in wunderschöne Arien und Duette von Sopran, Alt und Bass sowie in einen bezaubernden Choral der Kantorei.

Ergänzt wird das Jubiläumsprogramm durch ein weiteres Werk des berühmten Meisters: Bachs Doppelkonzert für Violine und Oboe sowie ein zweites großartiges Oratorium für Soli, Chor und Orchester: Henry Purcells „Te Deum und Jubilate“ – ebenso festlich wie das Hauptwerk des Abend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gestaltet wird das Konzert von der Stadtkantorei Jever unter Leitung von Kreiskantor Klaus Wedel, dem Ensemble concertino Jever und den Solisten Dorothea Winkel und Frauke Becker (Sopran), Hilke Andersen (Alt), Wolfgang Klose (Tenor) und Werner Kraus (Bass).

Das Konzert wird unterstützt von der Annegret-Ruge-Stiftung, der Stadt Jever, der Philipp-Orth-Stiftung, der OLB-Stiftung, dem Freundes- und Förderkreises der Stadtkantorei und Noten Bartels.

An zwei Sonntagen im Juni werden zudem zwei große Festgottesdienste zum Kirchen-Geburtstag gefeiert: Am 1. und 29. Juni, jeweils um 10 Uhr. Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr, Einlass ist um 18.15 Uhr. Karten für das Konzert am Sonnabend, 31. Mai, gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung am Kirchplatz in Jever, Tel. 04461/91 20 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.