• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zusammenschluss der Spielleute gelungen

22.01.2014

Zetel Zur Jahreshauptversammlung des Feuerwehrspielmannszuges Zetel/Neuenburg im Feuerwehrhaus Zetel hat der erste Vorsitzende Uwe Schiller jüngst außer 27 Spielleuten auch einige Gäste begrüßt, unter ihnen Zetels Gemeindebrandmeister Heiner Haesihus. Haesihus äußerte sich in seinen Grußworten erfreut über den gelungenen Zusammenschluss der Spielmannszüge aus Zetel und Neuenburg. Er sprach von einer reibungslosen Zusammenarbeit sowie von einer Bereicherung für die Feuerwehr.

Erste Gespräche zwischen dem Spielmannszug Neuenburg und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Zetel hatte es bereits zu Beginn vergangenen Jahres gegeben. Im März erfolgte dann der Zusammenschluss unter dem Namen Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg.

In seinem Jahresbericht zählte Uwe Schiller 47 abgehaltene Dienstabende auf, an denen auch einige neue Stücke eingeübt wurden. Weiter berichtete er von 36 Auftritten, zu denen einige Volks- und Schützenfeste sowie mehrere Laternenumzüge zählten. Für die Feuerwehr sind die Spielleute siebenmal aufgetreten.

Im weiteren Verlauf lobte auch Cevin Becker, zuletzt erster Vorsitzender des Spielmannszuges Neuenburg, die gute Zusammenarbeit. Er zeigte sich erfreut über den gelungenen Zusammenschluss und zufrieden mit der Namensgebung. Aus der Bevölkerung habe er schon einigen positiven Zuspruch nach ersten gemeinsamen Auftritten erhalten.

Einen weiteren Punkt auf der Tagesordnung bildete die Wahl eines neuen Schriftführers. Peter Schweer, der diese Funktion bisher ausgeübt hatte, schied aus beruflichen Gründen aus, bleibt aber weiterhin Mitglied im Spielmannszug. Meike Hullen wurde einstimmig zu seiner Nachfolgerin gewählt.

Dem Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg gehören aktuell 31 Mitglieder an, darunter elf männlich. Auch für dieses Jahr sind schon einige Auftritte fest gebucht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.