• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zuschauer und Leser sind gefragt

27.02.2014

Varel Mehr als 60 Gruppen und Wagen sind am Karnevalsumzug beteiligt – so viel wie noch nie. Und Tausende Vareler und Besucher werden am Sonnabend, 1. März, in Dangastermoor, Langendamm und Varel entlang der Straßen stehen und den Umzug verfolgen. Start ist um 13.30 Uhr am Vareler Brauhaus Hotel, von dort geht es auf der Straße Zum Jadebusen über Langendamm, die B  437 und Waisenhausstraße in die Hagenstraße und Achternstraße, von dort zum Rathaus. Die NWZ  ist selbst mit einer Gruppe im Umzug vertreten und wird auf eine Aktion zum Karneval hinweisen.
  Beim Karnevalsumzug haben Sie, sehr geehrte Leserinnen und Leser, zwei Gewinnchancen. Leser können die originellste Gruppe oder den schönsten Umzugswagen im Internet prämieren (www.NWZ.online.de/karneval-varel). Zu gewinnen ist ein Eintrittskartengutschein in Höhe von 100 Euro. Am Sonnabend, 1. März, ab circa 18 Uhr besteht die Abstimmmöglichkeit im Internet. Wer bis Mittwoch, 5. März, abstimmt, hat eine Gewinnchance. Die zweite Gewinnmöglichkeit besteht für die Leser, die der Redaktion ihr schönstes Karnevalsfoto schicken. Wer bis Dienstag, 4. März, 12 Uhr, ein Foto an die Redaktion schickt, kann einen von drei Geldpreisen (25 Euro) gewinnen. Die Fotos werden am Mittwoch veröffentlicht (schicken an red.varel@nordwest-zeitung.de oder vorbeibringen in der NWZ -Geschäftsstelle Varel, Schloss-Straße 7).
  Weitere wichtige Informationen zum Karnevalsumzug: Die Straße Zum Jadebusen ist gesperrt am Sonnabend, 1. März, ab 12 Uhr ab Autohaus/Tankstelle Rohrmann. Bis circa 14.30 Uhr sollten Autofahrer mit Ziel Dangast über Rallenbüschen fahren. Mit Behinderungen ist ab 14.30 Uhr (Langendamm) und ab 15.15 Uhr (Rathaus) auch auf der B  437 zu rechnen.
Für Teilnehmer am Umzug: „Verkehrsminister“ Lars Oberbeck vergibt mit seinen Helfern die Umzugsnummern (Reihenfolge der Wagen und Fußgruppen) am Freitag, 28. Februar, ab 15 Uhr im Vareler Brauhaus Hotel Dangastermoor (15 bis 17 Uhr). Oberbeck ist erreichbar unter Tel. 04451/809914.

  Das Rathaus wird am 1. März um 15 Uhr „gestürmt“. Dann erhalten Prinz Sascha und Michèle Christ sowie Kinderprinzessin Mara den Rathausschlüssel von Bürgermeister Gerd-Christian Wagner. Anschließend setzt sich der Zug in Bewegung. Über die Bürgermeister-Heidenreich-Straße, Neue Straße, Neumühlenstraße und Bismarckstraße geht es über die Düsternstraße zur Dangaster Straße. Die Fußgruppen lösen sich dort auf, die Wagen fahren weiter zum Brauhaus Hotel zur Faschingsparty.
  Der Karneval in Varel endet am Mittwoch, 5. März, mit dem Heringsessen. Es beginnt traditionell um 20.11 Uhr.

Hans Begerow
Leitung
Politik/Region
Tel:
0441 9988 2091

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Zeitung | NWZ

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.