• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zustellmitarbeiter an Aufbau beteiligt

28.11.2006

JADERBERG Die Zustellmitarbeiter sind bei Wind und Wetter unterwegs. Gestern gab es zum Jahresabschluss ein unterhaltsames Dankeschön.

von hans begerow JADERBERG - Für die zuverlässige und pünktliche Zustellung der NWZ hat Hendrik Lübsen, stellvertretender Geschäftsführer der NWZ-Zustellgesellschaft, den Mitarbeitern in der Wesermarsch und in Friesland gestern bei der Jahresabschlussfeier in Jaderberg gedankt. Auch Jan Fitzner, Geschäftsführer der Oldenburger Citipost, und Detlef Stanke, Geschäftsstellen-Koordinator für Westerstede und Varel, dankten den zahlreichen Mitarbeitern, von denen viele schon seit Jahrzehnten allmorgendlich die NWZ – und in der Wesermarsch auch die Briefe der Citipost Nordwest – austragen. Fitzner wies darauf hin, dass die Zahl der täglich beförderten Briefe seit Jahresbeginn von täglich 3000 auf 30 000 angewachsen ist. Gegenüber den Mitbewerbern habe der private Briefdienst Citipost einen erheblichen Vorteil: „Und das sind Sie. Ihre Kenntnisse sind unser Wettbewerbsvorteil“, sagte Fitzner und dankte den Zustellmitarbeitern für ihre Aufbauleistung.

Nach der Kaffeetafel trug Marlies Renz (Varel) eine lustige Geschichte vor und animierte zum Mitsingen bei „Alle Jahre wieder“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann“. Die Sketchgruppe „Moor-Ladies“ aus Barghorn sorgte für Unterhaltung mit mehreren Sketchen auf Platt und Hochdeutsch. Bewährt hat sich nach Hendrik Lübsens Worten der Nachlieferungsdienst, den verantwortungsvolle Zustellmitarbeiter in den einzelnen Regionen übernommen haben. Es sind Heiko Schütz (Varel), Anke Gutknecht (Zetel), Jochen Martens (Bockhorn), Hans-Georg Münster (Brake), Wilhelm Heuer (Elsfleth), Carsten Marquard (Stedingen) sowie Peter Witt (Nordenham). Sie werden nach ihrer normalen Tour tätig und stehen für etwaige Nachlieferungen bereit. Allerdings ist die Reklamationsquote in der Wesermarsch und in Friesland sehr gering. Damit möglichst alle Zustellmitarbeiter an der Jahresfeier teilnehmen können, ist eine zweite Feier für Donnerstag organisiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.