• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: 1. FC Nordenham zeigt TuS Varel die Grenzen auf

09.03.2015

Friesland Der TuS Varel hat das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga II klar und deutlich beim 1. FC Nordenham mit 2:7 verloren. Gödens bot Tabellenführer Frisia Wilhelmshaven bei der 1:2-Heimniederlage lange Zeit Paroli.

TSV Abbehausen II - FC Zetel 2:1. Nach guten Spielen in der Vorbereitungszeit enttäuschten die Zeteler im ersten Spiel nach der Winterpause in Abbehausen. „Ich hatte mir wesentlich mehr Leidenschaft und Kampfgeist bei meinen Spielern erhofft“, ärgerte sich FC-Trainer Frank Gerdes. Nachdem Zetel die erste Hälfte komplett verschlafen hatte, konnte man zumindest die zweite ausgeglichen gestalten.

Tore: 1:0 Poppe (43.), 2:0 Frerichs (58.), 2:1 Schumann (86.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

AT Rodenkirchen - TuS Obenstrohe II 1:3. Einen absolut verdienten Auswärtssieg feierte Obenstrohe II auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz in Rodenkirchen. Torsten Belling brachte den TuS nach 20 Minuten in Führung. Die Gastgeber konnte aber noch vor der Pause ausgleichen (35.). Nach dem Seitenwechsel brachte Patrick Kruse Obenstrohe erneut in Front (65.). Kurz vor dem Abpfiff machte Theis Riechmann mit dem 3:1 dann alles klar.

Tore: 0:1 Belling (20.), 1:1 (35.), 1:2 Kruse (65.), 1:3 Riechmann (85.).

STV Voslapp II - BV Bockhorn II 2:0. „Das war nicht unser Tag“, brachte Bockhorns Trainer Enver Undav das Spiel auf den Punkt. Sven Niederhausen brachte Voslapp nach nur fünf Minuten in Führung. Nach einer knappen halben Stunde sah Bockhorns Oliver Tönnjes die Gelb-Rote Karte. In Unterzahl versuchte der BVB alles, doch es sollte nichts klappen. So verschoss Ibrahim Undav in der 60. Minute sogar einen Foulelfmeter.

Tore: 1:0 Niederhausen (5.), 2:0 Süsens (89.).

Nordsee Hooksiel - Heidmühler FC II 0:1. In keinem guten Spiel erzielte Oleg Schneider das Tor des Tages nach einem schnell vorgetragenem Angriff aus spitzem Winkel (40.). Die Gastgeber versuchten nach der Pause zwar alles, die Partie noch zu kippen, doch die HFC-Reserve konnte Hooksiel auf Distanz halten.

Tor: 0:1 Schneider (40.).

SV Gödens - Frisia Wilhelmshaven 1:2. Nach einem klaren Foul von Knebeler gegen Richter brachte Schmidt den Spitzenreiter aus Wilhelmshaven per Strafstoß in Führung (15.). Gödens hatte sich noch nicht von diesem Schock erholt, da stand es bereits 0:2. Voss stand goldrichtig und netzte eiskalt ein (16.). In Halbzeit zwei spielten die Platzherren wie verwandelt. Dirk Harms brachte die Gastgeber per Foulelfmeter aber nur noch auf 1:2 heran.

Tore: 0:1 Schmidt (15., Foulelfmeter), 0:2 Voss (16.), 1:1 Harms (57., Foulelfmeter).

FSV Jever - RW Tettens 3:3. Jever hätte nach der 3:1-Führung alles klar machen können, doch die FSV-Spieler ließen beste Gelegenheiten ungenutzt. Am Ende entführten die Rot-Weißen einen wichtiger im Abstiegskampf aus der Marienstadt.

Tore: 0:1 Hirsch (10.), 1:1 Kuhlmann (44., Foulelfmeter), 2:1 Harms (46.), 3:1 Kuhlmann (51.), 3:2 Bartzok (82.), 3:3 Weiß (89.).

1. FC Nordenham - TuS Varel 7:2. Varel fing stark an und ging durch Alain Dembenzi-Kazadi in Führung (17.). Unglücksrabe des Tages war anschließend Varels Khaled Khalil. Nach zwei groben Abwehrschnitzern ging Nordenham durch Westphal 2:1 in Führung (18., 23.). Kurz vor der Pause kassierte Khalil nach einer Notbremse die Rote Karte. „Das war der Knackpunkt des Spieles“, so TuS-Trainer Rainer Hotopp.

Tore: 0:1 Dembenzi (17.), 1:1, 2:1 Westphal (18., 23.), 3:1 Pütz (47.), 4:1, 5:1 Westphal (50., 55.), 5:2 Dembenzi (58.), 6:2 Pütz (84.), 7:2 Karaboyun (86.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.