• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Verdachtsfall im Kreis Wolfenbüttel
Omikron-Variante wohl auch in Niedersachsen angekommen

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SOZIALES: 130 Geschenke an Kinder überreicht

20.12.2008

VAREL Der Weihnachtsmann ist bereits aktiv: In Varel und auch in Collstede hat es in dieser Woche erste Geschenke für Kinder und Jugendliche gegeben – genau 130 Stück. Einen Großteil dieser Geschenke hat der Weihnachtsmann mit Unterstützung des Leo-Clubs „Friesentrolle“ Varel am Donnerstag während der Weihnachtsfeier im Waisenhaus in Varel verteilt. Weitere Präsente waren nach Angaben von Nadine Wilken-Johannes, Präsidentin des Leo-Clubs, bereits tags zuvor im Jugendheim Collstede vergeben worden.

Anlass der Geschenke-Übergaben war eine Aktion des Leo-Clubs. Mitglieder des Clubs hatten in diesem Jahr drei „Weihnachtswunschbäume“ aufgestellt, je einen in den drei Filialen der Landessparkasse zu Oldenburg in Varel, Zetel und Neuenburg. Auf 130 Karten an den Bäumen waren einzelne Wünsche im Wert von bis zu 15 Euro von Kindern notiert, vermittelt über das Waisenstift Varel, die Vareler „Pusteblume“ und das Jugendheim Collstede. Bürger haben sich Zettel abgenommen und diese Wünsche über den Leo-Club wahr werden lassen.

So konnten sich viele Kinder am Donnerstag im Waisenhaus über ihre ersten Geschenkpäckchen freuen – mit einem Inhaltsspektrum vom T-Shirt für einen elfjährigen Jungen bis zum Parfum für eine 14-Jährige. Vor der Verteilung haben einige Kinder Gedichte vorgetragen, und es wurden gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen. Ein Kind zupfte dem Weihnachtsmann zwischendurch sogar am Bart, um zu prüfen, ob dieser auch wirklich echt war – er war’s, wie ihm der Weihnachtsmann (Herbert Wilken-Johannes) versicherte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.