• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: 15 Anwärter bestehen Schiedsrichter-Prüfung

11.11.2016

Neustadtgödens Bei der Ausbildung neuer Unparteiischer ist auch der Fußballkreis Friesland in diesem Jahr neue Wege gegangen. So wurde der am 21. Oktober begonnene Schiedsrichter-Anwärterlehrgang erstmals zu großen Teilen über das Internet organisiert. „Bei dieser Online-Ausbildung steht im Vordergrund, dass die Teilnehmer ein Bewusstsein für ihre Tätigkeit als Schiedsrichter von Anfang an durch eigenständiges Lernen entwickeln und später unter Anleitung dann im Einsatz vertiefen“, erläutert Manuel Kramer, stellvertretender Schiedsrichterobmann des NFV-Kreises Friesland.

Im Verbandslokal in Neustadtgödens hatten sich 21 Fußball-Begeisterte eingefunden, die gerne Schiedsrichter werden wollten. Zusätzlich zu den Online-Angeboten gab es drei Präsenz-Termine, an denen den jungen Teilnehmern gezielt die Arbeit auf dem Spielfeld und die damit verbundenen Regeln näher gebracht wurden. Für die Ausbildung des Schiri-Nachwuchses zeichneten überwiegend Kreisschiedsrichterobmann Dennis Hohmann (TuS Obenstrohe) und Lehrwart Tobias Zunker (FC Zetel) verantwortlich.

Die abschließende Prüfung der Teilnehmer fand unter den Augen des Kreisschiedsrichterausschusses und des Kreisvorsitzenden Heinz Lange in Neustadtgödens statt. Abgenommen wurde die Abschlussprüfung von Bernd Domurat, Verbandsschiedsrichterobmann des niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV). „Leider konnten sechs Schiedsrichteranwärter die Prüfung nicht bestehen“, erklärte Kramer. Diese Zahl bewege sich aber im normalen Bereich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfolgreich bestanden haben indes neben dem Lehrgangsbesten Finn Biesterfeldt zudem Leon Maiwald und Marlo Gusek (alle Heidmühler FC), Glen Bishop (FC Zetel), Patrick Sparkuhl (TuS Obenstrohe), Lukas von Eicken und Steven Noack (beide FC Nordsee Hooksiel), Ralf Schmitz, Hauke Hippen (beide FSV Jever), Dario Mammen und Torben Kempermann (beide BV Bockhorn), Jaron Reese und Lukas Folkens (beide RW Sande), Alexander Wippich (SV Wilhelmshaven) sowie aus dem NFV-Kreis Ammerland Philip Nee.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.