• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Aktion: 22 Aktive aus Turnkreis Friesland zeigen viel Ausdauer

05.01.2013

Friesland Das Deutsche Gymnastikabzeichen ist und bleibt eine attraktive Herausforderung für Mädchen und Frauen, Jungen und Männer im Alter von 9 bis 90 Jahren. Das haben 22 aktive Sportler aus dem Turnkreis Friesland bewiesen. Ihnen wurde bei einer Feierstunde in der Sporthalle des TuS Glarum in Schortens das Deutsche Gymnastikabzeichen verliehen.

Ein Jahr lang hatten die Frauen und Männer aus dem Turnkreis Friesland unter Anleitung der Übungsleiterinnen Herma Renken-Tjardes und Monika Unger Geräte in Bewegung gebracht – von sportlich-athletisch bis gymnastisch-tänzerisch. Aus acht Übungen mit acht verschiedenen Geräten werden zunächst vier ausgewählt. Die Übungen mit dem springenden Medizinball, den Hanteln, Keulen, dem Gymnastikball, Band, Keulen, Reifen, Stab und Seil sind so konzipiert, dass jeweils unterschiedliche und dabei ganz spezielle technische und qualitative Herausforderungen gegeben sind.

Das Abzeichen gibt es in verschiedenen „Farben“ (Bronze, Silber, Gold und Gold mit Zahl), so dass stets neue Anreize zum Neulernen und Üben gegeben sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vom Turnkreis Friesland erhielten folgende Teilnehmer ein Abzeichen in Bronze: Hanna Arnold, Inge Arnold, Michaela Arnold, Rainer Krüger, Imke Rodenbach und Hartwig Breckwoldt. Silber verdiente sich Annegret Krüger, und mit Gold wurde Barbara Müller ausgezeichnet.

Vom TuS Glarum bekamen Vera Michling und Iris Rodenbach Silber. Gold wurde überreicht an Brigitta Bosse, Heidrun Falkenberg, Gertrud Hennig, Peet Klischan, Karin Kurth, Ursula Milter, Mathie Päschel, Herma Renken-Tjardes, Monika Unger, Angelika Wiethölter, Helga Ziergiebel und Doris Zunken.

Auch in der neuen Saison bietet der Turnkreis Friesland ab 12. Januar, danach an jedem dritten Sonnabend im Monat, Übungsstunden für den Erwerb des Deutschen Gymnastikabzeichens an.


Mehr Infos unter   www.turnkreis-friesland.de 

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.