• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

40 Sportler meistern Gürtelprüfungen

20.04.2017

Bockhorn Die Karateka des JV Bockhorn sind nicht nur auf nationalen und internationalen Wettkampfflächen als Leistungssportler erfolgreich. „Auch im Breitensport wird Beachtliches auf die Beine gestellt“, erklärt Spartenleiter Jörg Auffarth, zugleich Kreisfachwart Karate im Kreissportbund Friesland. So haben sich binnen eines Jahres die Mitgliederzahlen der Karate-Abteilung des Vereins fast verdoppelt.

„Nun stand ein weiterer Superlativ unseres Vereins auf der Agenda“, freut sich Auffarth. Mit 40 Prüflingen legten so viele Karateka wie noch nie zuvor in Bockhorn unter den Prüfern des niedersächsischen Karateverbandes Moritz Roth und Auffarth eine Gürtelprüfung ab.

„Dieses zeigt die hervorragende Qualität im Kampfsport-Training und die Leistung der sieben Schwarzgurt-Träger im JV Bockhorn, die dafür verantwortlich zeichnen“, erklärt Auffarth: „Wir legen besonderen Wert auf eine hohe Qualifizierung der Trainer-Ausbildung durch den Deutschen Karate Verband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund.“ Jeder der Trainer im JVB habe dabei einen eigenen Schwerpunkt, so dass die ganze Vielfalt des Kampfsports erlebt werden könne.

Dementsprechend sind die beiden Prüfer über das Ergebnis der Gürtelprüfungen erfreut. „Denn wegen des hohen Niveaus und der großen Anzahl braucht sich der Verein keine Sorgen über die Zukunft des Kampfsports zu machen“, erläutert Auffarth.

Auch der MTV Wittmund hatte seine Karateka entsendet, um sich in Bockhorn prüfen zu lassen. Anders als bei vielen anderen Kampfsport-Gürtelprüfungen, führt der JVB nur Prüfungen durch, die auch offiziell vom DOSB anerkannt sind.

Die aktuellen Gürtelprüfungen bestanden: Janna Focken, Philipp Rusert, Felicitas Roelfs, Amiera Kanaan, Al Quassem Kanaan, Emma Hibben, Floriane Harms, Aryan Özgün, Ahmad Rasho, Yusuf Abdullah, Emily Kolb (alle 9. Kyu weiß), Arne Lühken, Hendrik Eilers, Ali Bibo, Xenia Novikov, Bosse Streich, Levin Behle, Tammy Janssen (alle 8. Kyu gelb), Lea Schneemann, Lena Auffarth, Nadine Focken, Ferdaus Samadi, Laura Trey, Sarah Trey, Victoria Buschhardt, Anton Krovopushkin, Artion Krovopuschkin, Lasse Streich, Elias Irsch, Simon Hinrichs, Sophie Maderer, Angelina Marie Esders (alle 7. Kyu orange), Pascal Bohlen, Kenned Howe, Eiso Bruhn, Malte Peters und Daria Schollmann (alle 6. Kyu grün) sowie Tina Rengstorf (5. Kyu blau).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.