• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Änderung des Infektionsschutzgesetzes
„Corona-Notbremse“ passiert auch den Bundesrat

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Landesliga: Absteiger setzt auf Neuanfang

11.09.2010

ZETEL Die Handballerinnen der HSG Neuenburg-Bockhorn müssen sich nach dem Abstieg aus der Oberliga in der Landesliga neu orientieren. Trainer Maik Radig konnte seine Schützlinge gezielt auf die neue Saison vorbereiten. Leider müssen die Friesländerinnen auch in dieser Saison wieder auf einige Spielerinnen verzichten. So stehen mit Marlen Klaudius (Studium in Freiburg) und Vanessa Behrend (Beendigung der Laufbahn) zwei sehr wichtige Spielerinnen nicht mehr im Kader. Beide hatten das Neuenburger Handballspiel in der Vergangenheit geprägt. Birte Sieckmann, Thea Nieland und Saskia Sies werden den Neuenburgern, ebenfalls durch Studium nur begrenzt zur Verfügung stehen. Der Aderlass der Neuenburgerinnen in den letzten fünf Jahren, die auf Grund der Aufnahme eines Studiums den Verein verlassen haben, ist groß.

Somit sucht der Trainer für diese Saison noch eine zweite Torhüterin und ein bis zwei Feldspielerinnen, um den Kader gezielt zu ergänzen. Im ersten Punktspiel an diesem Sonnabend (17.30 Uhr) in der Zeteler Großraumsporthalle erwartet die HSG den SV Falke Steinfeld. Die Gäste hatten in der abgelaufenen Saison den 8. Platz in der Landesliga erreicht. Trainer Maik Radig ist zuversichtlich, dass seinen Spielerinnen der Saisonauftakt gelingt.

Der Neuenburger Kader: Anika Rull und Birte Sieckmann im Tor, Dunja Holzhausen, Heike Janssen, Jennifer Madena, Henricke Nieland, Ilka Schmidt, Insa Schmidt, Monika Steckow, Anika Steinmetz, Jana Theilen, Mareike Tielemann, Jantje Zimmermann , Stefanie Rull, Saskia Sies und Thea Nieland,

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.