• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Auf Sieg in Mennhausen folgt ein Bad

09.09.2014

Mennhausen Beim Turnier um den „Preis des Präsidenten“ im Golfclub Wilhelmshaven-Friesland hat sich Berit Müller-Meinhard mit einer 78er-Runde den Sieg gesichert. Auf der bestens präparierten Anlage in Mennhausen waren bei guten äußeren Bedingungen 58 Teilnehmer an den Start gegangen.

Nach gut fünf Stunden konnten Spielleiter Thomas Oldermann und Präsident Gerhard Redies die Siegerehrung für die verschiedenen Klassen vollziehen. Nachdem sich bereits vier sogenannte „Single-Handicaper“ (Golfer mit einstelligem Handicap) auf ein Stechen vorbereitet hatten (alle wiesen 24 Bruttopunkte auf), kam es dann doch noch zu einer echten Überraschung.

Mit nur 78 Schlägen, das sind nur sechs Schläge über Platzstandard und bedeuten 30 Bruttopunkte, holte sich Nachwuchsgolferin Berit Müller-Meinhard (Handicap 12,5) den Siegpreis. Da sie durch dieses Ergebnis nun selber eine „Single-Handicaperin“ geworden ist (neues HCP 9,9), wurde sie nach golferischem Brauch von ihren beiden Flightpartnern Michael Hibbeler und Holger Ehling und vor Augen aller Turnierteilnehmer in den Graben um das Putting-Grün geworfen.

„Das war die beste Runde, die ich bisher gespielt habe. Es passte einfach alles“, freute sich Müller-Meinhard nach dem Bad. Auf der Bahn 13, einem 140 Meter langem PAR 3, lag ihr erster Schlag ca. 13 Meter vom Loch entfernt. Aber auch diesen Putt lochte sie ein und ging mit einem Birdie vom Grün.

Insgesamt wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Es gab elf Handicap-Verbesserungen.

Ergebnisse, Brutto: Berit Müller-Meinhard (30).

Netto Klasse A: 1.Michael Hibbeler (41), 2. Eva Giesen (38).

Netto B: 1. Bernd Heckhoff (39), 2. Klaus Herrmann (39).

Netto C: 1. Bruni Höper (42), 2. Renate Ellinghaus (39).

Nearest to the line: Heide Onken (0 cm).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.