• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Auf Torjagd im feinen Sand

21.06.2012

ZETEL Mit der Trendsportart Beachsoccer möchte der Betriebs- und Freizeitsportverband (BFSV) Küste im Naturfreibad Zetel neue Wege gehen und veranstaltet dort am Sonnabend, 23. Juni, ab 11 Uhr ein Turnier. In dieser Variante des Fußballs sieht man spektakuläre Fallrückzieher und Flugkopfbälle, und die Zuschauer werden mit vielen Toren für ihr Kommen belohnt. Dabei kommt es durchschnittlich alle 30 Sekunden zu einem Schuss aufs Tor.

Gespielt wird mit drei Feldspielern und einem Torwart auf dem von der Gemeinde Zetel neu angelegten Beach–soccer-Platz. Mannschaften wie die Six Packs, Beachfighters oder die Chaingang kämpfen um den von Bürgermeister Heiner Lauxtermann gestifteten Wanderpokal. Auch die Gemeinde Zetel wird eine Mannschaft stellen. Für Stärkungen und Verpflegung wird gesorgt. Nach den kraftraubenden Spielen im feinen Sand bietet sich in den Pausen ein Sprung ins kühle Nass an.

„Bei der Spielplanung wird auf die Europameisterschaft Rücksicht genommen, so dass zu Beginn des Viertelfinalspiels der Beachsoccer-Cup rechtzeitig beendet ist“, erläutert Lothar Macht, Pressesprecher des BFSV Küste.

Interessierte Betriebssport- oder Freizeit-Mannschaften können sich noch bis zu diesem Donnerstag beim Fachwart für Fußball, Michael Röben, per E-Mail (micha.roeben@web.de) oder unter Telefon  0176/23439919 melden. Als Startgeld wird ein Betrag von zehn Euro angesetzt. Dabei werden jedoch zunächst die zum Verband zugehörigen Teams berücksichtigt. Macht: „Aber auch alle weiteren Teams können sich gerne melden.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.