• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Aufsteiger Bockhorn II stürzt Tabellenführer Voslapp

17.10.2011

FRIESLAND Die beiden „Reserve“-Mannschaften des BV Bockhorn und TuS Obenstrohe haben am vergangenen Wochenende in der Fußball-Kreisliga von sich Reden gemacht. Der BVB II holte ein 2:2-Unentschieden beim bisherigen Tabellenführer STV Voslapp, der TuS Obenstrohe sicherte sich mit dem 2:1-Sieg gegen Rot-Weiß Tettens seinen ersten Dreier in dieser Saison.

STV Voslapp – BV Bockhorn II 2:2. Die Gäste aus Bockhorn zeigten beim Spitzenreiter eine starke Partie. BVB-Torjäger Jannick Lehnau brachte die Gäste sogar zweimal in Führung. Erst zwei Minuten vor dem Abpfiff gelang dem STV durch Sven Niederhausen der glückliche, aber verdiente Ausgleich.

Tore: 0:1 Lehnau (15.), 1:1 Süsens (46.), 1:2 Lehnau (75.), 2:2 Niederhausen (89.).

TuS Obenstrohe II – Rot-Weiß Tettens 2:1. Endlich einmal für die gute Leistung belohnt worden, ist der TuS Obenstrohe II mit dem ersten Dreier der Saison. Niels Kropp (15.) und Dennis Winter (30.) sorgten für die verdiente 2:0-Pausenführung. Tettens gelang direkt nach dem Seitenwechsel durch Pierre Weiß zwar der Anschluss, doch zu mehr reichte es nicht. „So ein erster Sieg ist schon ein schönes Gefühl“, freute sich TuS-Trainer Heiko Eilers.

Tore: 1:0 Kropp (15.), 2:0 Winter (30.), 2:1 P. Weiß (46.).

FC ZetelVfL Wilhelmshaven 5:1. Einen hochverdienten Sieg landeten die Wehde-Kicker gegen den VfL Wilhelmshaven. Nach einer eher zähen ersten Hälfte drehten die Gastgeber im zweiten Durchgang richtig auf. Allein VfL-Schlussmann Marco Flügge verhinderte einen höheren Sieg der Zeteler. „Das war die richtige Antwort meiner Spieler nach der 1:6-Niederlage gegen Nordenham“, freute sich FC-Trainer Thomas Hasler.

Tore: 1:0 Schliemann (36.), 2:0 Kruse (53.), 2:1 Kourkis (56.), 3:1 Meine (65., Foulelfmeter), 4:1 Kruse (75.), 5:1 Sadrija (82.).

Heidmühler FC II – TSV Abbehausen 1:4. Die Heidmühler verschliefen fast komplett die erste Hälfte. Der Meisterschaftsaspirant aus der Wesermarsch hatte leichtes Spiel mit den Gastgebern. Nach rund 30 Minuten lagen die Gäste bereits vorentscheiden mit 3:0 vorne. Im zweiten Durchgang verwaltete der TSV dann nur noch seinen Vorsprung.

Tore: 0:1 Adrian Dettmers (4.), 0:2 Janssen (13.), 0:3 Adrian Dettmers (25.), 1:3 Böse (32., Eigentor), 1:4 Poppe (76.).

SG Wangerland – Rot-Weiß Sande 0:5. Nach einer blamablen ersten Hälfte der Gastgeber lag Sande bereits 2:0 in Führung. Wangerland kam nach einigen Umstellungen in Durchgang zwei zwar besser ins Spiel, doch am klaren Sieg der Gäste gab es nichts zu rütteln. „Wir haben in der ersten Hälfte total versagt“, ärgerte sich SG-Trainer Frank Weyerts.

Tore: 0:1 Chrissochoidis (21.), 0:2 Wysiecki (34., Foulelfmeter), 0:3, 0:4, 0:5 Chrissochoidis (69., 89., 90.).

SV GödensFC Nordsee Hooksiel 5:1. Gödens präsentierte sich in den ersten 45 Minuten schwach. Nach einer Standpauke von SV-Trainer Rainer Hotopp lief es dann im zweiten Spielabschnitt deutlich besser. „Mir schmeckt es nicht, dass ich meine Spieler immer wieder wachrütteln muss“, grantelte Hotopp.

Tore: 1:0 Janßen (15.), 1:1 Kocas (20.), 2:1, 3:1 Richter (52., 60.), 4:1 Landis (73.), 5:1 Sander (82.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.