• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HANDBALL: Aufsteiger Jever II feiert ersten Sieg

04.10.2006

JEVER JEVER/SCH - Gegen Ende des Nachholspiels der Handball-Bezirksliga Nord zwischen dem Aufsteiger MTV Jever II und dem MTV Aurich wurde es noch einmal spannend: Die Ostfriesen kämpften sich bis auf einen Zähler heran. Dank einer Auszeit konnten die Gastgeber ihre Leistung für die Restspielzeit stabilisieren, so dass sie einen knappen 23:22-Sieg feiern konnten.

Da das Spiel bis zur 60. Minute spannend verlief, verließ keiner der Besucher vorzeitig die Tribüne. Aufsteiger MTV Jever II fand nach einem Rückstand in den ersten Minuten schnell zu seinem Spiel. Er konnte nicht nur ausgleichen, sondern ging in Führung. Allerdings gelang es im ersten Spielabschnitt nicht, sich deutlich abzusetzen.

Beim Stand von 13:11 für den MTV II wurden die Seiten gewechselt. Diese Führung konnte in der zweiten Halbzeit dank der konzentrierten Spielweise der Gastgeber zwischenzeitlich auf vier Tore ausgebaut werden. Kurz vor dem Spielende verkürzten die Auricher auf einen Treffer. Die MTV-Verantwortlichen griffen in die „Taktikkiste“: Durch eine Auszeit wurde der Rhythmus des Gegners gestört und die eigene Mannschaft neu eingestellt. Diese Maßnahme reichte, um mit einem Tor zu gewinnen. Garant für den 23:22-Erfolg war gestern eine stabile 5:1-Deckung, auf die sich die Auricher während der gesamten Spielzeit nicht richtig einstellen konnten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

MTV Jever II: Ingo Ahlfs, Christoph Hoppe im Tor, Enno Bruhnken (2), Markus Dröge (11/5), Robert Nicolai (3), Karsten Graalfs (1), Stefan Klarmann, Tim Klarmann (2), Thorsten Rohlfs (4), Thomas Wokittel, Michael Otten, Michael Klattenberg, Andy Strube.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.