• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: Ausdauersportler trotzen widriger Witterung

04.03.2017

Neuenburg /Sande Die Ultrafriesen haben zum ersten Mal in Neuenburg einen Karneval-Marathon veranstaltet. 19 Läufer folgten der Einladung zur Premiere und gingen teilweise kostümiert auf den 5,35 km langen Rundkurs in Neuenburgerfeld.

„Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie es sich die Läufer gewünscht haben“, bedauerte Kathrin Schultze, Sprecherin der Ultrafriesen. Der Start erfolgte am Torfschuppen bei Nieselregen. Schultze: „Immerhin war der Wind nicht so kräftig wie die Tage zuvor.“ Bester Läufer war Pascal Wedeken aus Schweinebrück. Er überquerte nach 3:45 Std. die Ziellinie, dicht gefolgt von Thomas Brem (MTV Aurich/3:51:46 Std.).

Als erste Frau lief die kostümierte Monika Sandelmann von den Ultrafriesen ins Ziel. Ein besonderes Jubiläum hatte die zweiteschnellste Frau zu feiern. Ineke Scheffer aus den Niederlanden lief in Neuenburgerfeld ihren 700. Marathon. Auch für Stefan Beckmann aus Schortens war es ein besonderer Lauf. Er lief seinen ersten Marathon – und das auf Anhieb unter vier Stunden. Nach 3:58:32 Std. war er überglücklich ins Ziel gelaufen. Weitere Ergebnisse können unter www.ultrafriesen.de abgerufen werden.

Derweil sind die Vorbereitungen für den „6 Stundenlauf“ rund um den Sander See angelaufen, den die Ultrafriesen am Sonnabend, 20. Mai, ab 11 Uhr wieder veranstalten. „Dieser Lauf ist auch bestens geeignet für Läufer, die sich mal an einen Marathon herantrauen wollen, ohne Zeitdruck“, rührt Schultze die Werbetrommel und ergänzt: „Natürlich aber auch für diejenigen, die weniger Kilometer laufen wollen. Die Teilnehmer sind ja nicht gezwungen, sechs Stunden zu laufen. Jeder kann sich das einteilen wie er möchte.“

Auch Walker seien gerne gesehen. „Nordic Walking ist aber leider nicht möglich, wegen der Verletzungsgefahr für die anderen Läufer auf der nicht allzu breiten Laufstrecke.“ Auch Staffeln können für den „6 Stundenlauf“ am Sander See melden. Bis zu fünf Starter können eine Staffel bilden. Für die musikalische Unterstützung sorgt die Live-Band Time Spirit.


Anmeldung unter   www.laufmanager.net 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.