• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Wer wird Deutschlands bester Ausrufer?

22.06.2016

Neustadtgödens Wer ist Deutschlands bester Ausrufer? Am späten Nachmittag des Sonntags, 26. Juni, sollte diese Frage entschieden sein. Dabei kommt es keineswegs nur auf Lautstärke und kräftige Stimme an: Das Kostüm und das gesamte Erscheinungsbild müssen überzeugen, der Vortrag und natürlich die Fähigkeit des Ausrufers, sein Publikum zu begeistern.

Der Wettbewerb der Ausrufer beim Museum im Landrichterhaus an der Brückstraße in Neustadtgödens beginnt um 12 Uhr.

Einer, der ein gewichtiges Wörtchen mitrufen will, ist Neustadtgödens’ Ausrufer Hinrich Janßen. Aber auch Titelverteidiger Heiko „Charly“ Sanders, zweifacher deutscher Ausrufermeister aus Jever, rechnet sich Chancen für einen Titel-Hattrick aus. Insgesamt sind elf Ausrufer dabei. Veranstalter der dritten Deutschen Ausrufermeisterschaften ist die Gemeinde Sande mit ihren Ausrufern Hinrich Janßen und Eskort Dirk Arnskötter.

Die Teilnehmer, darunter auch Gäste aus den Niederlanden und eine Strandvogtin von Langeoog, treffen am Freitag ein und werden am Sonnabend unter anderem an einer historisch-gastlichen Führung durch Frieslands mehrfach als „schönstes Dorf“ ausgezeichnetes Neustadtgödens teilnehmen.

Am Sonntag müssen die Ausrufer nach strengem Reglement zwei Vorträge halten – einen, in dem sie ihren Heimatort lobpreisen sowie einen weiteren zu einem frei gewählten Thema.

Flankiert wirt die Meister­schaft von einem Kunsthandwerkermarkt rund um das Landrichterhaus. Dazu haben bereits 50 Händler Stände anmeldet. Für Speis’ und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.