• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

B-Mädchen unterliegen 0:6

18.12.2013

Büppel Aus den angepeilten zehn Punkten am Ende der Hinserie wurde für die B-Juniorinnen des TuS Büppel nichts. Das ersatzgeschwächte Fußballteam von Trainer Pit Hilbers unterlag am letzten Spieltag vor der Winterpause im Heimspiel der TSG Ahlten mit 0:6 (0:3) und überwintert mit 7 Punkten als Tabellensechster. „Kurzfristige krankheitsbedingte Absagen von gleich vier Leistungsträgerinnen konnten wir nicht kompensieren“, erläuterte Hilbers. Dazu kam ein rabenschwarzer Tag der sonst so glänzend agierenden TuS-Torhüterin Alyssa Steiger.

Die erste Chance hatte Lisa Watermann, die das TSG-Tor nur um Zentimeter verfehlte (5.). Dann nahm das Unheil aus Büppeler Sicht seinen Lauf: Schnell gingen die Gäste durch die zum Bundesligakader gehörende Kubra Erdogan mit 2:0 in Front (8., 10.).

„Hätte die schwache Schiedsrichterin Rosa Sobott, nach einen bösen Foul an der allein auf das Ahltener Tor zulaufenden Mette Koring vom Feld verwiesen, so wie es das Regelwerk vorsieht, wäre vielleicht noch etwas drin gewesen“, ärgerte sich Hilbers. Doch es kam anders: Noch vor der Pause fiel das 0:3 durch Hanna Ohm (24.).

Nach dem Seitenwechsel änderte der TuS-Coach die taktische Aufstellung der Büppelerinnen. Die bestens aufgelegte Annika Raddatz spielte nun hinter der Abwehr. Der TuS versuchte die Wende zu erzwingen, „bis auf drei Halbchancen“ (Hilbers) sprang aber nichts dabei heraus. In den Schlussminuten kassierten die Gastgeberinnen dann noch Treffer durch Viktoria Teepe (75.), Hanna Ohm (76.) und Lea Moshauer (80.).

In der Winterpause wird das TuS-Team an einigen Hallenturnieren in der näheren Umgebung teilnehmen. Am 1. März beginnt die Rückrunde mit dem Spiel bei PSV GW Hildesheim.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.