• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Bergsteiger und Turner

07.05.2005

Treue Mitglieder des Deutschen Alpenvereins Sektion Wilhelmshaven wurden jetzt in der Erich-Kürsten-Hütte in Sande geehrt. Mit launigen Worten berichtete der 2. Vorsitzende des Alpenvereins, Uwe Schrader, Details aus dem Leben der Jubilare.

In Anwesenheit des Ehrenvorsitzenden Gerhard Pinnow wurden Rosemarie Mees und Prof. Dr. Ernst Turner für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Margot Eckhardt, Ute und Peter Janssen, Horst-Werner Krause, Ulrich Nagl, Auguste und Hans-Werner Pieper, Dr. Ulrich Räth, Luise und Reinhold Warmuth und Ilona Wittke gehören seit 25 Jahren zum Verein. Zuvor hatten mehr als 30 Sportler die Klettersaison am ehemaligen Bunker in Sande eröffnet. Der Verein zählt zurzeit 865 Mitglieder.

Das Sportabzeichen des TuS Cäciliengroden überreichten Vorsitzender Carlo Meyer und Sportabzeichenobmann Gerhard Pruin an Ingrid van Rahden, Ernst Fischer, Edith Pruin, und Werner Skuppin. Für Ingrid van Rahden und Werner Skuppin war es bereits die jeweils 20. Wiederholung in Gold.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.