• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BADMINTON: Bianca Pils mit Abschneiden zufrieden

14.04.2008

VAREL In Hannover fand jetzt die letzte Deutsche-Rangliste der Erwachsenen O19 im Badminton statt.

Für Bianca Pils vom BV Varel ging es zunächst mit dem Mixed los. An zwei gesetzt ging sie mit Henning Zanssen (Gifhorn) an den Start. Doch in dieser Disziplin hatte das eingespielte Mixed sehr viel Pech. Da dieses Mal nur vier Paarungen gesetzt wurden, trafen sie gleich in Runde eins an die eigentlich an 5 gesetzten Bölter/Ehlert von Zweitligist Dorsten: Ein offener Schlagabtausch vom ersten Ballwechsel an. Mit viel Glück und 25:23 ging der erste Satz an die Varelerin und ihren Partner. Doch dann wandte sich das Blatt und die Partie glitt in die andere Richtung. Die Dorstener Paarung konnte den zweiten Satz mit 21:16 für sich entscheiden. Im dritten Satz passte einfach nichts mehr zusammen. Ganz klar schieden Bianca und Henning mit 8:21 aus dem Turnier aus.

Im Frauendoppel ging es mit ihrer neuen Doppelpartnerin Jana Bühl (Gifhorn) ins Turnier. An drei gesetzt hatte Bianca sich viel vorgenommen. Im Viertelfinale warteten die aktuellen Deutschen Meister in der Altersklasse U19 Bahro/Sywczik (Sterkrade/Düsseldorf). Eine durchaus schwere Aufgabe. Doch bei den ersten beiden Turnieren zeigte sich, dass Jana und Bianca sehr gut zusammen passen. Von Anfang an zeigten beide eine konzentrierte Leistung und führten den ganzen Satz bis zum Satzgewinn mit 21:17. Trotzdem war noch nichts entschieden. Bis zum Stande von 16:16 konnte sich keiner absetzen, doch dann spielte Jana einen wunderschönen Crossball und Bianca kam darauf etwas überraschend zwei Mal mit einem sehr platzierten Smash durch und schon standen vier Matchbälle auf der Seite der Niedersachen. Gleich der erste konnte genutzt werden. Somit zog Bianca zum dritten Mal in Folge in ein Halbfinale einer Deutschen-Rangliste im Damendoppel ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Vorschlussrunde wartete eine fast unmögliche Aufgabe mit Schnaase/Ufermann vom Erstligisten Lüdinghausen. Karin Schnaase spielt so gar in der kommenden Woche für Deutschland bei den Europameisterschaften in Dänemark. Doch sehr zur Freude ihrer Gifhorner Mannschaftskameraden, die die beiden die ganze Zeit anfeuerten lief es sehr ausgeglichen bis zum Stande von 17:17. Doch dann zogen die Gegner davon und konnten den Satz mit 21:17 für sich entscheiden. Im zweiten Satz zogen die klaren Favoriten davon und konnten mit 21:12 gewinnen. Trotzdem waren Jana und Bianca sehr zufrieden mit Ihrem gemeinsamen Auftritt gegen die deutsche Spitze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.