• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Björn Stangel stellt neuen Rekord auf

10.09.2007

HEIDMüHLE Bei zeitweise strömendem Regen fanden jetzt die Internationalen Grenzlandspiele in Leer statt. Hierbei stellten die Leichtathleten des Heidmühler FC ihr Können unter Beweis. Mehrere persönliche Bestleistungen wurden kurz vor Ende einer langen Leichtathletiksaison noch aufstellt. Herausragend dabei sicherlich die 100m von Jana Wobbe bei den Schülerinnen A W14. In 13,97s lief sie zum ersten Mal unter 14 Sekunden und holte sich damit auch gleichzeitig die Qualifikation für die Landesmeisterschaften im nächsten Jahr.

Der Stabhochsprung war erneut fest in der Hand des von Steffen Klaudius betreuten Teams. Bei den Schülern B M13 siegte mit neuem Kreisrekord von 2,50m Björn Stangel vor Steffen Fieger mit übersprungenen 1,80m. Frederic Held gewann bei den Schülern A M14 mit 2,60m vor André Ahlfs mit 2,10m und Marc Hasselhorn mit 1,90m. Die Konkurrenz bei den Schülerinnen gewannen Laura Schmack in der Altersklasse W15 mit 2,20m und Sarah Strauß in der Altersklasse W12 mit 2,00m vor Jasmin Sambale, die mit 1,30m in ihrem ersten Wettbewerb eine sehr gute Leistung bot. Weitere persönliche Bestleistungen stellten im Speerwurf Dennis Bette mit 35,07m und Marcel Gerdes mit 32,42m auf. Den Diskus schleuderten Frederic Held auf 26,59m, Björn Stangel auf 26,73m und Cedric Bratzke auf 17,86m, welches ebenfalls neue Bestleistungen bedeutet. Bei den Männern startete in der Altersklasse M40 Pressewart Meinhard Ahlfs im Hochsprung. Er gewann diese Konkurrenz mit ebenfalls neuer persönlicher Bestleistung von 1,44m.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.