• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Korbjäger für Saisonstart gerüstet

05.09.2018

Bockhorn Die Basketball-Saison 2018/2019 kann kommen: Das gilt insbesondere für die Korbjäger des BV Bockhorn, schließlich verteidigten die BVB Tigers vor heimischer Kulisse ihren Titel beim stark besetzten Vorbereitungs-Turnier auf die neue Spielzeit.

Das Team von Trainer Miroslav Bujisic setzte sich in einer Neuauflage des Vorjahres-Finales mit 56:41 gegen den Ligarivalen SV Nordenham durch. Dabei zeigte sich das neuformierte Bockhorner Team, das nach dem Aufstieg in die Bezirksliga auch in der höheren Spielklasse gleich oben in der Tabelle mitmischen will, im Endspiel extrem treffsicher und ließ den Gästen aus der Wesermarsch am Ende kaum eine Chance.

Neben den Gastgebern und Nordenham hatten sich die Bezirksoberligisten aus Cleverns-Sandel und Logabirum sowie die Bezirksligisten aus Wilhelmshaven und Bürgerfelde in Bockhorn zum letzten Härtetest vor dem Punktspielstart eingefunden. Die BVB Tigers, die krankheitsbedingt auf Zugang Hergen Sasse (Vareler TB) verzichten mussten, starteten mit einem ungefährdeten 34:17-Erfolg gegen Logabirum II ins Turnier. Besonders das neue Center-Duo, bestehend aus dem jahrelangen Leistungsträger Jannik Peters und Zugang Jan Scherer (Vareler TB), dominierte dabei unter dem Korb.

In der zweiten Partie gegen Wilhelmshaven gerieten die Bockhorner gleich ins Hintertreffen und unterlagen knapp mit 34:36. Durch das deutlich bessere Korbverhältnis gegenüber der Konkurrenz zog der BVB dennoch ins Finale ein. Dort verlief die erste Halbzeit spannend und umkämpft, ehe die Tigers im zweiten Durchgang dann entscheidend davonzogen.

„In diesem Jahr wurden viele spannende und vor allem faire Spiele geboten“, bilanzierte BVB-Führungsspieler und Turnierorganisator Tobias Jürgens. So gelang es jedem Team, in der Gruppenphase einen Sieg einzufahren. Somit entschied die Korbdifferenz über die Teilnahme an den jeweiligen Platzierungsspielen. Im Spiel um Platz fünf zog Fortuna Logabirum II mit 36:42 gegen Ligarivale SG Cleverns-Sandel den Kürzeren. Das Spiel um Platz drei entschied der Bürgerfelder TB II mit 31:25 gegen die Jade Baskets Wilhelmshaven für sich.

„Das gesamte Turnier lief sehr reibungslos ab und war sehr gut besucht“, freute sich Jürgens: „Das stimmt uns positiv für das die siebte Auflage des Sommerturniers 2019 in Bockhorn.“ Während die BVB Tigers erst am Sonnabend, 22. September, um 18 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Bürgerfelder TB II in die Bezirksliga-Saison starten, müssen die Clevernser in der Bezirksoberliga bereits an diesem Sonnabend, 8. September, um 11 Uhr beim Oldenburger TB III ran.

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.